Josh Smith
Don't Give Up On Me

Josh Smith bietet auf seinem ganz frischen Album “Don’t give up on me” Blues, so wie man ihn zum Beispiel von B.B. King her kennt: Dicker Sound mit Bläsern, Hammond, Piano, Backing Vocals und erstklassigen Instrumentalisten. Dazu gesellt sich mit Josh Smith ein hervoragender Gitarrist und Sänger.

Josh Smith ist in den USA ein vielgebuchter Studiomusiker, der in den letzten Jahren auch eigene Alben veröffentlichte. Alle Alben sind Bluesalben, doch bietet “Don’t give up on me” etwas mehr soulgetränkten Blues, wie er leider selten geworden ist. Die dichte Instrumentierung mit Bläsersätzen und Streichern lässt nostalgische Gefühle wach werden.

Für uns ist “Don’t give up on me” eines der besten Bluesalben der letzten Zeit. Wir hoffen, dass Josh Smith in dieser Richtung weiter arbeitet und auch in Zukunft eigene Alben auf den Markt bringt.

Orientierungshilfe

Don't Give Up On Me

Josh Smith bietet auf seinem ganz frischen Album “Don’t give up on me” Blues, so wie man ihn zum Beispiel von B.B. King her kennt: Dicker Sound mit Bläsern, Hammond, Piano, Backing Vocals und erstklassigen Instrumentalisten. Dazu gesellt sich mit Josh Smith ein hervoragender Gitarrist und Sänger.

Josh Smith ist in den USA ein vielgebuchter Studiomusiker, der in den letzten Jahren auch eigene Alben veröffentlichte. Alle Alben sind Bluesalben, doch bietet “Don’t give up on me” etwas mehr soulgetränkten Blues, wie er leider selten geworden ist. Die dichte Instrumentierung mit Bläsersätzen und Streichern lässt nostalgische Gefühle wach werden.

Für uns ist “Don’t give up on me” eines der besten Bluesalben der letzten Zeit. Wir hoffen, dass Josh Smith in dieser Richtung weiter arbeitet und auch in Zukunft eigene Alben auf den Markt bringt.

Text date: 2012-11-02  
Text: © Global Music Magazine  
Tracks: 11
Format: CD
Ident-Code: 4262/1707/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.