Carola Häggkvist
I denna natt blir världen ny - Jul i Betlehem II

Jetzt werden sicher viele glauben, wir erlauben uns mit dieser Vorstellung einen Scherz. Denn Weihnachtsmusik, noch dazu von einer Popsängerin, ist Musikliebhabern meist ein Graus. Doch wir meinen es ernst, weil Carola Häggkvist mit dieser CD aus dem Jahr 2009 ein etwas anderes Weihnachtsalbum gelungen ist. Sicher ist viel weihnachtlicher Kitsch dabei, aber Carola Häggkvist wagt mit “I denna natt blir världen ny – Jul i Betlehem II” durchaus einen neuen hörenswerten Ansatz.

Die meist sehr bekannten Weihnachtslieder (natürlich ist auch “Stille Nacht” vertreten) werden neu interpretiert und sehr interessant arrangiert. “Stille Nacht” mit orientalischem Flair klingt sehr gut und, zumindest wir, haben solches noch nicht gehört. Und schon wieder werden wir auf Widerspruch stoßen: Was haben christliche Weihnachtslieder mit Orient zu tun? Aber eigentlich logisch, denn woher stammt das Christentum?

Wer Weihnachtsmusik hören will, hat mit “I denna natt blir världen ny – Jul i Betlehem II” eine sehr interessante und auch tatsächlich genießbare Alternative. Nebenbei bemerkt: Die Schwedin Carola Häggkvist ist eine begnadete Sängerin.

Orientierungshilfe

I denna natt blir världen ny - Jul i Betlehem II

Jetzt werden sicher viele glauben, wir erlauben uns mit dieser Vorstellung einen Scherz. Denn Weihnachtsmusik, noch dazu von einer Popsängerin, ist Musikliebhabern meist ein Graus. Doch wir meinen es ernst, weil Carola Häggkvist mit dieser CD aus dem Jahr 2009 ein etwas anderes Weihnachtsalbum gelungen ist. Sicher ist viel weihnachtlicher Kitsch dabei, aber Carola Häggkvist wagt mit “I denna natt blir världen ny – Jul i Betlehem II” durchaus einen neuen hörenswerten Ansatz.

Die meist sehr bekannten Weihnachtslieder (natürlich ist auch “Stille Nacht” vertreten) werden neu interpretiert und sehr interessant arrangiert. “Stille Nacht” mit orientalischem Flair klingt sehr gut und, zumindest wir, haben solches noch nicht gehört. Und schon wieder werden wir auf Widerspruch stoßen: Was haben christliche Weihnachtslieder mit Orient zu tun? Aber eigentlich logisch, denn woher stammt das Christentum?

Wer Weihnachtsmusik hören will, hat mit “I denna natt blir världen ny – Jul i Betlehem II” eine sehr interessante und auch tatsächlich genießbare Alternative. Nebenbei bemerkt: Die Schwedin Carola Häggkvist ist eine begnadete Sängerin.

Text date: 2015-12-01  
Text: © Global Music Magazine  
Ident-Code: 9234/1355/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.