Edy Edwards: Medienapplaus

REVIEWS | 2016-03-24

Das klingt ja wie Westernhagen in der Pro-Version, war unser erster Gedanke, als das Album “Medienapplaus” aus den Boxen dröhnte. … Continue reading “Edy Edwards: Medienapplaus”

Joe Bonamassa: Blues of Despiration

REVIEWS | 2016-03-23

|

Der End-Dreissiger Joe Bonamassa macht seit 15 Jahren als Solist Musik. Mit seinem neuen Album “Blues of Despiration” hat Bonamassa … Continue reading “Joe Bonamassa: Blues of Despiration”

Faith i Branko: Gypsy Lover

REVIEWS | 2016-03-22
|
|

Früher war es eine Drohung für faule Musikschüler: “Wenn du nicht übst, endest du als Zirkusmusikant…”. Die Zeiten haben sich … Continue reading “Faith i Branko: Gypsy Lover”

The Gloaming: The Gloaming 2

REVIEWS | 2016-03-21

| |

The Gloaming sind Martin Hayes, Dennis Cahill, Iarla Ó Lionáird (Ex-Afro Celt Sound System), Caoimhin Ó Raghallaigh und Thomas Bartlett. … Continue reading “The Gloaming: The Gloaming 2”

Remain in Silence: …and the soul goes on

REVIEWS | 2016-03-20

| |

Andreas Buchwald und Andreas Gimpel sind Remain in Silence. Das deutsche Duo hat mit “…and the soul goes on” endlich … Continue reading “Remain in Silence: …and the soul goes on”

Iggy Pop: Post Pop Depression

REVIEWS | 2016-03-19

| | |

39 Jahre nach seinem ersten Solo-Album meldet sich Punk-Altmeister Iggy Pop mit einem neuen Album zurück. “Post Pop Depression” heißt … Continue reading “Iggy Pop: Post Pop Depression”

Jartse Tuominen: Untold Stories

REVIEWS | 2016-03-19

|

Jartse Tuominen steht im 18. Jahr seiner Musikerlaufbahn und hat entsprechend viel Erfahrung. An mehr als 100 Alben war der … Continue reading “Jartse Tuominen: Untold Stories”

Counter World Experience: Pulsar

REVIEWS | 2016-03-18

| |

Vor ein paar Jahren kam uns der Gedanke, dass die Zeit reif wäre für eine gute Jazz-Metal-Band. Sie existiert seit … Continue reading “Counter World Experience: Pulsar”

Matze Rossi: Ich fange Feuer

REVIEWS | 2016-03-18

|

Irgendwie erinnert Matze Rossi an Rio Reiser. Die leichte Naivität, die beide so sympathisch macht(e) und die klar herauszuhörende Melancholie. … Continue reading “Matze Rossi: Ich fange Feuer”

Epitaph: Fire From The Soul

REVIEWS | 2016-03-17

Epitaph sind für uns die deutschen Golden Earring. Der international ausgerichtete Rock, für den beide Bands stehen, hat eine große … Continue reading “Epitaph: Fire From The Soul”

Poems for Laila: Tiktak

REVIEWS | 2016-03-17
|

Reduzierte Musik, folkig instrumentiert. Doch statt einlullender Töne gibt es aufmüpfige. So ganz kurz umschrieben, stellt sich das neue Album … Continue reading “Poems for Laila: Tiktak”

Highrider: Armageddon Rock

REVIEWS | 2016-03-16

|

“Armageddon Rock” klingt wie ELP auf Speed. Nein, Scherz beiseite. Highriders Debüt-EP, das bei The Sign Records erscheint, ist knochen-trocken, … Continue reading “Highrider: Armageddon Rock”

Electric Eye: Different Sun

REVIEWS | 2016-03-14

|

Psychedelischer Space-Rock aus Norwegen. Electric Eye bieten auf ihrem kürzlich erschienenen Album “Different Sun” einen Sound, der gut in die … Continue reading “Electric Eye: Different Sun”

Guru Guru: Live At Rockpalast 1976 & 2004

REVIEWS | 2016-03-13

|

Eine Band, deren größter Hit den Namen “Der Elektrolurch” trägt und deren Sänger beim Vortrag des Hits im Lurchkostüm über … Continue reading “Guru Guru: Live At Rockpalast 1976 & 2004”

Sara Ajnnak: Rahtjat

REVIEWS | 2016-03-12

Die Musik der Schwedin Sara Ajnnak auf “Rahtjat”, ihrem neuen zweiten Album, ist durchaus mit der Mari Boines vergleichbar. Doch … Continue reading “Sara Ajnnak: Rahtjat”

Bruno Müller: Inner Back Home

REVIEWS | 2016-03-11

| |

Wer ist Bruno Müller? Diese Frage stellten wir uns, als wir sein heute erscheinendes Album “Inner Back Home” erhielten. Bruno … Continue reading “Bruno Müller: Inner Back Home”

Rokia Traoré: Né So

REVIEWS | 2016-03-10

|

Ihre Alben klingen immer so, als hätte die malische Künstlerin die Handbremse angezogen. Wer sie live erlebt hat, weiß, dass … Continue reading “Rokia Traoré: Né So”

Hanne Kolstø: While We Still Have Light

REVIEWS | 2016-03-10

| |

Hanne Kolstø schreibt intelligente Musik, die sofort ins Ohr geht. Dennoch, das norwegische Ausnahmetalent kreiert einen widerspenstigen Sound. Mit “While … Continue reading “Hanne Kolstø: While We Still Have Light”

Constantinople & Ablaye Cissoko: Jardins Migrateurs

REVIEWS | 2016-03-08
|
|

Setar und Kora sind Instrumente mit herrlichem Klang, erst recht, wenn sie meisterhaft gespielt werden, wie auf “Jardins Migrateurs” (wandernde … Continue reading “Constantinople & Ablaye Cissoko: Jardins Migrateurs”

Black River Delta: Devil On The Loose

REVIEWS | 2016-03-04

|

Blues aus Schweden hört man recht selten. Und diese Art von Blues (vielleicht könnte Alternative-Garage-Blues hierfür als Label herhalten) hört … Continue reading “Black River Delta: Devil On The Loose”