Tanika Charles
Soul Run

Ein Klasse-Soul-Album ist “Soul Run”, das Debüt der Kanadierin Tanika Charles. Mit einer Wahnsinnstimme gesegnet, präsentiert die in Toronto lebende Tanika Charles hier elf funkige und soulige Titel.

Man spricht im Zusammenhang mit diesem Album von einem Contemporary-Motown-Soul-Sound. Wir hätten “Soul Run” beinahe übersehen und reichen das bereits 2017 erschienene Album hiermit nach. Viel Spaß mit den Videos unten!

Tracks:
1 – Intro (01:11)
2 – Soul Run (03:28)
3 – Two Steps (03:46)
4 – Sweet Memories (03:46)
5 – More Than a Man (03:34)
6 – Money (02:53)
7 – Love Fool (03:17)
8 – Heavy (03:28)
9 – Endless Chain (03:49)
10 – Waiting (03:28)
11 – Darkness and the Dawn (04:02)


Orientierungshilfe

Soul Run

Ein Klasse-Soul-Album ist “Soul Run”, das Debüt der Kanadierin Tanika Charles. Mit einer Wahnsinnstimme gesegnet, präsentiert die in Toronto lebende Tanika Charles hier elf funkige und soulige Titel.

Man spricht im Zusammenhang mit diesem Album von einem Contemporary-Motown-Soul-Sound. Wir hätten “Soul Run” beinahe übersehen und reichen das bereits 2017 erschienene Album hiermit nach. Viel Spaß mit den Videos unten!

Tracks:
1 – Intro (01:11)
2 – Soul Run (03:28)
3 – Two Steps (03:46)
4 – Sweet Memories (03:46)
5 – More Than a Man (03:34)
6 – Money (02:53)
7 – Love Fool (03:17)
8 – Heavy (03:28)
9 – Endless Chain (03:49)
10 – Waiting (03:28)
11 – Darkness and the Dawn (04:02)


Text date: 2018-03-16  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Record Kicks, Tanika Charles
Label: Record Kicks
Barcode: 5050580664746
Duration: 00:36:46
Tracks: 11
Ident-Code: 13111/482/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.