Samba Touré
Wande

Samba Touré, der Wüstensohn aus Mali, hat mit “Wande” ein neues Album mit starkem Wüstenblues veröffentlicht. Er gilt als Nachfolger des legendären Ali Farka Touré, mit dem er auch einige Jahre zusammen arbeitete.

Seine beiden letzten Alben, “Albala” (2013) und “Gandadiko” (2015), waren sehr erfolgreich. Wir sind uns sicher, dass er mit “Wande” deren Erfolg wiederholen, wenn nicht gar übertreffen wird.

Tracks:
1 – Yo Pouhala (05:10)
2 – Hawah (05:00)
3 – Yerfara (04:45)
4 – Goy Boyro (04:51)
5 – Wande (05:39)
6 – Irganda (04:31)
7 – Mana Yero Koy (04:26)
8 – Hayame (04:50)
9 – Tribute to Zoumana Tereta (04:30)

Line-Up:
Samba Touré: Gitarre, Gesang
Mamadou Sidibé: Bass
Lassine Kouyaté: Calabash, Talking Drum
Adama Sidibé: Soku
Djimé Sissoko: Ngoni
Ali Taroré: Gitarre
Anansy Cissé: Gitarre

Orientierungshilfe

Wande

Samba Touré, der Wüstensohn aus Mali, hat mit “Wande” ein neues Album mit starkem Wüstenblues veröffentlicht. Er gilt als Nachfolger des legendären Ali Farka Touré, mit dem er auch einige Jahre zusammen arbeitete.

Seine beiden letzten Alben, “Albala” (2013) und “Gandadiko” (2015), waren sehr erfolgreich. Wir sind uns sicher, dass er mit “Wande” deren Erfolg wiederholen, wenn nicht gar übertreffen wird.

Tracks:
1 – Yo Pouhala (05:10)
2 – Hawah (05:00)
3 – Yerfara (04:45)
4 – Goy Boyro (04:51)
5 – Wande (05:39)
6 – Irganda (04:31)
7 – Mana Yero Koy (04:26)
8 – Hayame (04:50)
9 – Tribute to Zoumana Tereta (04:30)

Line-Up:
Samba Touré: Gitarre, Gesang
Mamadou Sidibé: Bass
Lassine Kouyaté: Calabash, Talking Drum
Adama Sidibé: Soku
Djimé Sissoko: Ngoni
Ali Taroré: Gitarre
Anansy Cissé: Gitarre

Text date: 2018-05-31  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Glitterbeat Records, Samba Touré
Label: Glitterbeat Records
Label code: LC 41276
Producer: Philippe Sanmiguel
Barcode: 4030433605929
Duration: 00:43:44
Tracks: 9
Ident-Code: 13669/895/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.