Roger Daltrey
As Long As I Have You

Zum “wichtigsten Comeback des laufenden Musikjahres” hochgejubelt, wird die neue Scheibe von Roger Daltrey. “As Long As I Have You”. Die Generation 50+ wird mit dem Namen des Briten noch was anfangen können, ist er doch Sänger der legendären The Who .

Dennoch ist die Veröffentlichung sehr erfreulich, da der alte Knochen noch immer über eine famose Stimme verfügt. Die elf Rock-, Soul- und Rhythm’n’Blues-Nummern sind nahezu durchweg super. Es handelt sich dabei um neues Material, wie auch um Neuinterpretationen von Stücken von Stevie Wonder , Dusty Springfield , Parliament , Stephen Stills und Nick Cave . An den Aufnahmen waren auch Keyboarder Mick Talbot und sein Bandkollege Pete Townshend an der Gitarre beteiligt.

Tracks:
1 – As Long As I Have You (03:16)
2 – How Far (03:03)
3 – Where Is A Man To Go? (04:04)
4 – Get On Out Of The Rain (03:31)
5 – I’ve Got Your Love (03:29)
6 – Into My Arms (04:09)
7 – You Haven’t Done Nothing (03:57)
8 – Out Of Sight, Out Of Mind (02:04)
9 – Certified Rose (03:14)
10 – The Love You Save (03:06)
11 – Always Heading Home (03:26)

Orientierungshilfe

As Long As I Have You

Zum “wichtigsten Comeback des laufenden Musikjahres” hochgejubelt, wird die neue Scheibe von Roger Daltrey. “As Long As I Have You”. Die Generation 50+ wird mit dem Namen des Briten noch was anfangen können, ist er doch Sänger der legendären The Who .

Dennoch ist die Veröffentlichung sehr erfreulich, da der alte Knochen noch immer über eine famose Stimme verfügt. Die elf Rock-, Soul- und Rhythm’n’Blues-Nummern sind nahezu durchweg super. Es handelt sich dabei um neues Material, wie auch um Neuinterpretationen von Stücken von Stevie Wonder , Dusty Springfield , Parliament , Stephen Stills und Nick Cave . An den Aufnahmen waren auch Keyboarder Mick Talbot und sein Bandkollege Pete Townshend an der Gitarre beteiligt.

Tracks:
1 – As Long As I Have You (03:16)
2 – How Far (03:03)
3 – Where Is A Man To Go? (04:04)
4 – Get On Out Of The Rain (03:31)
5 – I’ve Got Your Love (03:29)
6 – Into My Arms (04:09)
7 – You Haven’t Done Nothing (03:57)
8 – Out Of Sight, Out Of Mind (02:04)
9 – Certified Rose (03:14)
10 – The Love You Save (03:06)
11 – Always Heading Home (03:26)

Text date: 2018-05-31  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Polydor
Label: Polydor
Distributor: Universal
Producer: Dave Eringa
Barcode: 00602567494010
Duration: 00:37:23
Tracks: 11
Ident-Code: 13710/482/1



Related reviews:


Wilko Johnson / Roger Daltrey: Going back home


The Who: Live at Leeds

Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.