Planxty
One night in Bremen

Gegründet 1972 von Christy Moore, Andy Irvine, Dónal Lunny und Liam O’Flynn entwickelte sich die Irish-Folk-Band Planxty zu einem der bedeutendsten Vertreter des Genres. MiG tischt den Freunden der Band nun einen besonderen Leckerbissen auf: “One night in Bremen”.

Das Album enthält die Aufnahmen eines Konzerts von Planxty in der Bremer Uni-Mensa vom April 1979, das damals von Radio Bremen aufgezeichnet wurde. Man erlebt die Band in bestechender Form und voller Spielfreude. Der zwischenzeitlich ausgestiegene Christy Moore war kurz vor diesem Konzert wieder zurückgekehrt und ist somit auch hier zu hören.

Angesichts des Alters der Aufnahmen überrascht deren exzellente Qualität. Da haben Tim Martin und Andy Irvine beim Mastering wohl etwas gezaubert. Insgesamt ein wundervolles und immer noch modernes Irish-Folk-Album.

Tracks:
01 – The Pursuit of Farmer Michael Hayes – 00:06:44
02 – Slip Jigs-The First Slip – 00:05:40
03 – The Bonny Light Horseman – 00:04:32
04 – Double Jigs-East at Glendart – 00:04:26
05 – You Rambling Boys of Pleasure – 00:07:37
06 – The Good Ship Kangaroo – 00:04:59
07 – Reels-Humours of Carrigaholt – 00:03:53
08 – The Rambling Siuler – 00:04:28
09 – Smeceno Horo – 00:05:02
10 – Raggle Taggle Gypsy – 00:05:40
11 – Nancy Spain – 00:03:59
12 – Reels-Blackberry Blossom – 00:03:52

Line-Up:
Christy Moore: Gesang, Gitarrem Harmonium
Andy Irvine: Gesang, Mandoline, Drehleier
Liam O’Flynn: Uillean Pipes, Tin Whistle
Donal Lunny: Gesang, Bouzouki, Gitarre
Matt Molloy: Flöten

Orientierungshilfe

One night in Bremen

Gegründet 1972 von Christy Moore, Andy Irvine, Dónal Lunny und Liam O’Flynn entwickelte sich die Irish-Folk-Band Planxty zu einem der bedeutendsten Vertreter des Genres. MiG tischt den Freunden der Band nun einen besonderen Leckerbissen auf: “One night in Bremen”.

Das Album enthält die Aufnahmen eines Konzerts von Planxty in der Bremer Uni-Mensa vom April 1979, das damals von Radio Bremen aufgezeichnet wurde. Man erlebt die Band in bestechender Form und voller Spielfreude. Der zwischenzeitlich ausgestiegene Christy Moore war kurz vor diesem Konzert wieder zurückgekehrt und ist somit auch hier zu hören.

Angesichts des Alters der Aufnahmen überrascht deren exzellente Qualität. Da haben Tim Martin und Andy Irvine beim Mastering wohl etwas gezaubert. Insgesamt ein wundervolles und immer noch modernes Irish-Folk-Album.

Tracks:
01 – The Pursuit of Farmer Michael Hayes – 00:06:44
02 – Slip Jigs-The First Slip – 00:05:40
03 – The Bonny Light Horseman – 00:04:32
04 – Double Jigs-East at Glendart – 00:04:26
05 – You Rambling Boys of Pleasure – 00:07:37
06 – The Good Ship Kangaroo – 00:04:59
07 – Reels-Humours of Carrigaholt – 00:03:53
08 – The Rambling Siuler – 00:04:28
09 – Smeceno Horo – 00:05:02
10 – Raggle Taggle Gypsy – 00:05:40
11 – Nancy Spain – 00:03:59
12 – Reels-Blackberry Blossom – 00:03:52

Line-Up:
Christy Moore: Gesang, Gitarrem Harmonium
Andy Irvine: Gesang, Mandoline, Drehleier
Liam O’Flynn: Uillean Pipes, Tin Whistle
Donal Lunny: Gesang, Bouzouki, Gitarre
Matt Molloy: Flöten

Text date: 2018-03-23  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © MiG
Label: MiG
Duration: 01:00:52
Tracks: 12
Ident-Code: 13160/628/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.