Kara Grainger
Living with your ghost

Zwölf meist selbstgeschriebene Stücke finden sich auf der neuen Platte der australischen Singer-Songwriterin Kara Grainger. “Living with your ghost” ist der Titel des Albums und es ist kürzlich via Station House Records erschienen. Die Stücke wurden in den Wire Studios in Austin, Texas, aufgenommen und in Zusammenarbeit mit dem genialen, in Schweden geborenen Anders Osborne produziert.

Auf “Living with your ghost” brilliert Kara Grainger nicht nur als Komponistin und Sängerin, sondern auch als ausdrucksstarke Gitarristin. Die Produktion ist hervorragend und der oftmals leicht angezerrte Klang von Karas Gitarre ist stark.

Soul und Blues, leicht rockig. Richtig gut!

Tracks:
1 – Living With Your Ghost (04:08)
2 – Working My Way Back Home (04:12)
3 – Man With Soul (03:40)
4 – Nowhere to Be Found (04:06)
5 – You’re in New Orleans (03:22)
6 – Groove Train (04:39)
7 – Reason to My Verse (03:40)
8 – Broken Record (03:43)
9 – Favourite Sin (03:41)
10 – Nobody but You (04:33)
11 – Love Will Get You Through the Door (03:52)
12 – Freedom Song (06:00)

Line-Up:
Kara Grainger: Guitar, Vocals
Anders Osborne: Guitar, Vocals
Dave Monsey: Bass
JJ Johnson: Drums
sowie:
Ivan Neville : Keyboards, Vocals
James Fenner: Congas
John Mills: Baritone Saxophone
Mark Kazanoff: Tenor Saxophone
George Stanford: Trombone
Al Gomez: Trumpet
Mark Rudin: Trumpet


Orientierungshilfe

Living with your ghost

Zwölf meist selbstgeschriebene Stücke finden sich auf der neuen Platte der australischen Singer-Songwriterin Kara Grainger. “Living with your ghost” ist der Titel des Albums und es ist kürzlich via Station House Records erschienen. Die Stücke wurden in den Wire Studios in Austin, Texas, aufgenommen und in Zusammenarbeit mit dem genialen, in Schweden geborenen Anders Osborne produziert.

Auf “Living with your ghost” brilliert Kara Grainger nicht nur als Komponistin und Sängerin, sondern auch als ausdrucksstarke Gitarristin. Die Produktion ist hervorragend und der oftmals leicht angezerrte Klang von Karas Gitarre ist stark.

Soul und Blues, leicht rockig. Richtig gut!

Tracks:
1 – Living With Your Ghost (04:08)
2 – Working My Way Back Home (04:12)
3 – Man With Soul (03:40)
4 – Nowhere to Be Found (04:06)
5 – You’re in New Orleans (03:22)
6 – Groove Train (04:39)
7 – Reason to My Verse (03:40)
8 – Broken Record (03:43)
9 – Favourite Sin (03:41)
10 – Nobody but You (04:33)
11 – Love Will Get You Through the Door (03:52)
12 – Freedom Song (06:00)

Line-Up:
Kara Grainger: Guitar, Vocals
Anders Osborne: Guitar, Vocals
Dave Monsey: Bass
JJ Johnson: Drums
sowie:
Ivan Neville : Keyboards, Vocals
James Fenner: Congas
John Mills: Baritone Saxophone
Mark Kazanoff: Tenor Saxophone
George Stanford: Trombone
Al Gomez: Trumpet
Mark Rudin: Trumpet


Text date: 2018-08-16  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Tony Byrd
Label: Station House Records
Producer: Anders Osborne, Kara Grainger
Barcode: 715854717225
Duration: 00:49:41
Tracks: 12
Catalogue No: SHR 0101
Ident-Code: 13906/1172/1



Related news:



Anders Osborne: Flower Box


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.