Kadija Kamara
Nothing Left To Lose

Ein grandioses Soul-Blues-Pop-Rock-Album hat uns diese Woche aus London erreicht. Es handelt sich bei “Nothing Left To Lose” zwar leider nur um ein Kurzalbum, aber was die Künstlerin Kadija Kamara hier zeigt, ist erstklassig.

Die Künstlerin beschreibt ihre Musik als “Alt-Soul”, was allerdings einige Aspekte unterschlägt. Sicher ist, dass Kadija Kamara auf die analogen Sounds der 1960er- und 1970er-Jahre steht, mit ihren Kompositionen und ihrer Art des Singens steht sie allerdings mit beiden Beinen in der Gegenwart.

Wie gesagt, ist “Nothing Left To Lose” leider recht kurz, denn von Kadija Kamara und ihrer exzellenten Stimme hätten wir gerne mehr gehört. Keine Wunder, dass sie bereits in “…Later With Jools Holland” zu hören war. Eine sehr erfreuliche Veröffentlichung!

Tracks:
1 – Nothing Left To Lose (04:09)
2 – Running In The Name Of The Game (03:37)
3 – Eyes On You (03:49)
4 – Like You (05:21)

Orientierungshilfe

Nothing Left To Lose

Ein grandioses Soul-Blues-Pop-Rock-Album hat uns diese Woche aus London erreicht. Es handelt sich bei “Nothing Left To Lose” zwar leider nur um ein Kurzalbum, aber was die Künstlerin Kadija Kamara hier zeigt, ist erstklassig.

Die Künstlerin beschreibt ihre Musik als “Alt-Soul”, was allerdings einige Aspekte unterschlägt. Sicher ist, dass Kadija Kamara auf die analogen Sounds der 1960er- und 1970er-Jahre steht, mit ihren Kompositionen und ihrer Art des Singens steht sie allerdings mit beiden Beinen in der Gegenwart.

Wie gesagt, ist “Nothing Left To Lose” leider recht kurz, denn von Kadija Kamara und ihrer exzellenten Stimme hätten wir gerne mehr gehört. Keine Wunder, dass sie bereits in “…Later With Jools Holland” zu hören war. Eine sehr erfreuliche Veröffentlichung!

Tracks:
1 – Nothing Left To Lose (04:09)
2 – Running In The Name Of The Game (03:37)
3 – Eyes On You (03:49)
4 – Like You (05:21)

Text date: 2018-03-09  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Garry Carbon
Barcode: 5054960546455
Duration: 00:16:57
Tracks: 4
Ident-Code: 13047/490/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.