Jakub Nepraš
Objekt- und Medienkunst

Licht, Ton und sich bewegende Bildstrukturen machen seine Werke aus. Entweder sind es Projektionen oder Skulpturen, die im abgedunkelten Raum schweben und ihn mit Geräuschen füllen. Der tschechische Künstler Jakub Nepraš lässt die Betrachter seiner Werke sowohl durch ein Fernrohr wie durch ein Mikroskop auf bekannte und unbekannte Welten blicken.

Für seine Werke erstellt Nepraš Klangstrukturen, die weit über das hinausgehen, was man häufig z.B. als Ambientmusic zu hören bekommt. Diese Klangstrukturen verstärken die Wirkung seiner Werke enorm.

Unten finden sich ein paar spektakuläre Videos seiner Werke, deren Wirkung natürlich erst dann vollends zur Geltung kommt, wenn man sie im richtigen Rahmen erlebt. Auf der Webseite des Künstlers sind Angaben zu finden, wo seine Werke zu sehen sind: www.jakubnepras.com.

Viel Spaß beim Eintauchen in die faszinierenden Welten des Jakub Nepraš.

Metropolia, 2010

Liana, 2007

Generator p730, 2005

Crystal, 2016

Meadow, 2011

Orientierungshilfe

BACK | 2018
Objekt- und Medienkunst

Licht, Ton und sich bewegende Bildstrukturen machen seine Werke aus. Entweder sind es Projektionen oder Skulpturen, die im abgedunkelten Raum schweben und ihn mit Geräuschen füllen. Der tschechische Künstler Jakub Nepraš lässt die Betrachter seiner Werke sowohl durch ein Fernrohr wie durch ein Mikroskop auf bekannte und unbekannte Welten blicken.

Für seine Werke erstellt Nepraš Klangstrukturen, die weit über das hinausgehen, was man häufig z.B. als Ambientmusic zu hören bekommt. Diese Klangstrukturen verstärken die Wirkung seiner Werke enorm.

Unten finden sich ein paar spektakuläre Videos seiner Werke, deren Wirkung natürlich erst dann vollends zur Geltung kommt, wenn man sie im richtigen Rahmen erlebt. Auf der Webseite des Künstlers sind Angaben zu finden, wo seine Werke zu sehen sind: www.jakubnepras.com.

Viel Spaß beim Eintauchen in die faszinierenden Welten des Jakub Nepraš.

Metropolia, 2010

Liana, 2007

Generator p730, 2005

Crystal, 2016

Meadow, 2011

Text date: 2018-03-13  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Jakub Nepraš
Ident-Code: 13076/362/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.