Hugh Masekela
Im Alter von 78 Jahren verstorben

Südafrika trauert um einen der größten Musiker des Landes. Hugh Masekala starb heute an Prostatakrebs. Masekela war nicht nur ein großartiger Künstler, sondern auch ein furchtloser Kämpfer gegen Rassismus und trat energisch für eine eigenständige afrikanische Kultur ein. Auf fast jedem seiner Konzerte erinnerte er an seinen Landsmann Nelson Mandela. In vielen seiner Texte übte er offene und deutliche Kritik am Apartheids-System in seiner Heimat.

Hugh Masekela spielte mehr als 40 Alben ein und spielte mit zahlreichen Stars der Jazz-, Pop- und Rockszene zusammen. Er gilt mit seinen Alben in den Siebziger- und Achtziger-Jahren, wie z.B. “Techno-bush”, auch als Wegbereiter einer neuen afrikanischen Musik und als Weltmusik-Pionier.





Orientierungshilfe

Im Alter von 78 Jahren verstorben

Südafrika trauert um einen der größten Musiker des Landes. Hugh Masekala starb heute an Prostatakrebs. Masekela war nicht nur ein großartiger Künstler, sondern auch ein furchtloser Kämpfer gegen Rassismus und trat energisch für eine eigenständige afrikanische Kultur ein. Auf fast jedem seiner Konzerte erinnerte er an seinen Landsmann Nelson Mandela. In vielen seiner Texte übte er offene und deutliche Kritik am Apartheids-System in seiner Heimat.

Hugh Masekela spielte mehr als 40 Alben ein und spielte mit zahlreichen Stars der Jazz-, Pop- und Rockszene zusammen. Er gilt mit seinen Alben in den Siebziger- und Achtziger-Jahren, wie z.B. “Techno-bush”, auch als Wegbereiter einer neuen afrikanischen Musik und als Weltmusik-Pionier.





Text date: 2018-01-23  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Wikipedia
Ident-Code: 12726/474/1



Related reviews:


Sampler: Zaire 74

Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.