ElektroFolk
Raiba Govs

Das von Ainārs Majors gegründete Quintett ElektroFolk stammt aus Riga. In deren Musik finden sich Spuren alter lettischer Musik. Davon ausgehend, komponieren vorwiegend Ainārs Majors und Uģis Vītiņš (aber auch der Rest der Band ist an der Musik und den Texten beteiligt) Stücke, die modern und traditionell zugleich klingen.

Vor allem klingt die Musik auf “Raiba Govs”, dem zweiten Album der Band, sehr ungewöhnlich. In welche Richtung sich ein Stück entwickelt, ist nicht vorauszusagen. Es kann sowohl in eine archaisch anmutende Richtung gehen, wie auch eine stampfende Pop-Rock-Nummer daraus werden. Ein erfreuliche Entdeckung.

Tracks:
1 – Visu Mežu Izstaigāju (04:38)
2 – Raiba Govs (04:07)
3 – Div Laiviņas (03:51)
4 – Daiļu Ratu Tirgotāji (04:06)
5 – Sidrabiņa Upe Tek (03:48)
6 – Danco Danco (04:40)
7 – Perpetum Mobile (04:06)
8 – Dieva Dēli (03:31)
9 – Turku Pupa (04:54)

Line-Up:
Iveta Baumane – Stimme, Violine
Roberts Pētersons – Stimme, Gitarre
Uģis Vītiņš – Keyboards, Saxophon, Percussion, Gitarre, Programmierung
Viesturs Samts – Trommel, Tasteninstrumente, Klarinette
Ainārs Majors – Bass, Gitarre, Stimme

Orientierungshilfe

Raiba Govs

Das von Ainārs Majors gegründete Quintett ElektroFolk stammt aus Riga. In deren Musik finden sich Spuren alter lettischer Musik. Davon ausgehend, komponieren vorwiegend Ainārs Majors und Uģis Vītiņš (aber auch der Rest der Band ist an der Musik und den Texten beteiligt) Stücke, die modern und traditionell zugleich klingen.

Vor allem klingt die Musik auf “Raiba Govs”, dem zweiten Album der Band, sehr ungewöhnlich. In welche Richtung sich ein Stück entwickelt, ist nicht vorauszusagen. Es kann sowohl in eine archaisch anmutende Richtung gehen, wie auch eine stampfende Pop-Rock-Nummer daraus werden. Ein erfreuliche Entdeckung.

Tracks:
1 – Visu Mežu Izstaigāju (04:38)
2 – Raiba Govs (04:07)
3 – Div Laiviņas (03:51)
4 – Daiļu Ratu Tirgotāji (04:06)
5 – Sidrabiņa Upe Tek (03:48)
6 – Danco Danco (04:40)
7 – Perpetum Mobile (04:06)
8 – Dieva Dēli (03:31)
9 – Turku Pupa (04:54)

Line-Up:
Iveta Baumane – Stimme, Violine
Roberts Pētersons – Stimme, Gitarre
Uģis Vītiņš – Keyboards, Saxophon, Percussion, Gitarre, Programmierung
Viesturs Samts – Trommel, Tasteninstrumente, Klarinette
Ainārs Majors – Bass, Gitarre, Stimme

Text date: 2016-02-14  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Amfo Music
Label: Amfo Music
Producer: Ainārs Majors
Barcode: 190394452551
Duration: 00:37:45
Tracks: 9
Ident-Code: 12984/86/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.