Brazilian Girls
Let's Make Love

Die Combo Brazilian Girls gibt es schon recht lange. Nach vieljähriger Pause gibt es nun wieder ein neues Album: “Let’s Make Love”.

Darauf präsentieren Sabina Sciubba, Jesse Murphy, Didi Gutman und Aaron Johnston romantischen, aber dennoch energiegeladenen Electro-Pop, der gut abgeht.

Tracks:
1 – Pirates (03:32)
2 – Go out More Often (03:17)
3 – Wild Wild Web (04:17)
4 – We Stopped (03:31)
5 – Salve (03:22)
6 – Let’s Make Love (03:33)
7 – Karaköy (03:44)
8 – Balla Balla (04:44)
9 – Woman in the Red (04:22)
10 – The Critic (03:29)
11 – Impromptu (04:07)
12 – Sunny Days (03:36)
13 – Looking for Love (03:44)

Line-Up:
Sabina Sciubba (lead vocals, electronics)
Jesse Murphy (bass, vocals)
Didi Gutman (keyboards, vocals)
Aaron Johnston (drums, percussion, vocals)

Orientierungshilfe

Let's Make Love

Die Combo Brazilian Girls gibt es schon recht lange. Nach vieljähriger Pause gibt es nun wieder ein neues Album: “Let’s Make Love”.

Darauf präsentieren Sabina Sciubba, Jesse Murphy, Didi Gutman und Aaron Johnston romantischen, aber dennoch energiegeladenen Electro-Pop, der gut abgeht.

Tracks:
1 – Pirates (03:32)
2 – Go out More Often (03:17)
3 – Wild Wild Web (04:17)
4 – We Stopped (03:31)
5 – Salve (03:22)
6 – Let’s Make Love (03:33)
7 – Karaköy (03:44)
8 – Balla Balla (04:44)
9 – Woman in the Red (04:22)
10 – The Critic (03:29)
11 – Impromptu (04:07)
12 – Sunny Days (03:36)
13 – Looking for Love (03:44)

Line-Up:
Sabina Sciubba (lead vocals, electronics)
Jesse Murphy (bass, vocals)
Didi Gutman (keyboards, vocals)
Aaron Johnston (drums, percussion, vocals)

Text date: 2018-04-16  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Six Degrees Records, Six Degrees Records
Label: Six Degrees Records
Label code: LC 19379
Barcode: 657036127623
Duration: 00:49:24
Tracks: 13
Ident-Code: 13391/360/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.