Black Honey
Dig

Vielleicht ist ja der/die Eine oder Andere auf dem diesjährigen Reeperbahn Festival über ein Konzert der Briten Black Honey gestolpert. Mit „Dig“ erscheint nun das erste offizielle Lebenszeichen aus dem für die erste Jahreshälfte 2018 angekündigten Debüt-Album der Band. Mit beinahe engelsgleichem Sopran säuselt Sängerin und Gitarristin Izzy B Phillips zum sanften Orgel- und Basssound. Sehr schön. Mal abwarten, wie das Album wird.

Orientierungshilfe

Dig

Vielleicht ist ja der/die Eine oder Andere auf dem diesjährigen Reeperbahn Festival über ein Konzert der Briten Black Honey gestolpert. Mit „Dig“ erscheint nun das erste offizielle Lebenszeichen aus dem für die erste Jahreshälfte 2018 angekündigten Debüt-Album der Band. Mit beinahe engelsgleichem Sopran säuselt Sängerin und Gitarristin Izzy B Phillips zum sanften Orgel- und Basssound. Sehr schön. Mal abwarten, wie das Album wird.

Text date: 2017-11-15  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Lauren Mackabee
Tracks: 1
Ident-Code: 12360/618/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.