Angélique Kidjo
Remain in Light

Mit einer tollen Idee meldet sich Benins große Künstlerin Angélique Kidjo zurück. Sie coverte das komplette Album “Remain in Light” der Talking Heads aus dem Jahr 1980.

David Byrne und seine Band hatten sich damals für das Album kräftig bei der afrikanischen Musik bedient. Nun spricht Angélique Kidjo davon, die Musik wieder zurück in ihre Heimat zu bringen.

“Remain in Light” ist nicht nur eine gute Idee, sondern gleichzeitig auch genial umgesetzt. Echt heiß!

Tracks:
1 – Born Under Punches (03:49)
2 – Crosseyed and Painless (05:28)
3 – The Great Curve (04:08)
4 – Once in a Lifetime (05:48)
5 – Houses in Motion (04:33)
6 – Seen and Not Seen (03:04)
7 – Listening Wind (06:01)
8 – The Overload (03:28)


Orientierungshilfe

Remain in Light

Mit einer tollen Idee meldet sich Benins große Künstlerin Angélique Kidjo zurück. Sie coverte das komplette Album “Remain in Light” der Talking Heads aus dem Jahr 1980.

David Byrne und seine Band hatten sich damals für das Album kräftig bei der afrikanischen Musik bedient. Nun spricht Angélique Kidjo davon, die Musik wieder zurück in ihre Heimat zu bringen.

“Remain in Light” ist nicht nur eine gute Idee, sondern gleichzeitig auch genial umgesetzt. Echt heiß!

Tracks:
1 – Born Under Punches (03:49)
2 – Crosseyed and Painless (05:28)
3 – The Great Curve (04:08)
4 – Once in a Lifetime (05:48)
5 – Houses in Motion (04:33)
6 – Seen and Not Seen (03:04)
7 – Listening Wind (06:01)
8 – The Overload (03:28)


Text date: 2018-06-13  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Kravenworks
Label: Kravenworks
Barcode: 859726698868
Duration: 00:36:22
Tracks: 8
Ident-Code: 13739/875/1



Related news:



David Byrne: American Utopia

Africa Festival Würzburg: Die ersten Highlights der Offenen Bühne [2017-12-08]


Related reviews:


Les Amazones d'Afrique: République Amazone


Angelique Kidjo: Õÿö


Angelique Kidjo: Djin Djin

Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.