Alpha Blondy
Reggae-Fans aufgepasst!

Am 08.10 werden die ersten 7 Alpha Blondy Alben als remastered Versions mit exklusivem Bonusmaterial als ansprechendes Digipack re-released und über den Vertrieb von Edel im Handel erhältlich sein. Die westafrikanische Reggae-Ikone Alpha Blondy, den man zurecht als den Bob Marley Afrikas bezeichnet, wird Ende des Jahres sein mittlerweile 15. Album veröffentlichen und Fans des Roots-orientierten Reggaesounds mit seinem unverkennbarem Stil und tiefsinnigen, bilingual vorgetragenen Texten wieder einmal in seinen Bann ziehen.

Seit dem Erscheinen seines Debütalbums „Jah Glory“ im Jahre 1982 hat der selbsternannte Rebel Rasta mehr als 10 Millionen Tonträger abgesetzt und sich mit Hits wie Brigadier Sabari, Cocody Rock, Jerusalem oder Sweet Fanta Diallo als Reggae Superstar und Sprachrohr Afrikas etabliert. Heute ist der gebürtige Ivorer, der mit bürgerlichen Namen Seydou Koné heißt, auch als Friedensbotschafter der Elfenbeinküste bei den Vereinten Nationen und der ECOWAS (Economic Community Of West African States) aktiv.

Wenn das mal keine gute Nachricht ist! Zum Erscheinen der Alben wird es bei uns auch eine Verlosungs-Aktion geben, bei der es ein Album von Alpha Blondy zu gewinnen geben wird. Also Reggae-Fans, aufgepasst!

BACK | 2010
Reggae-Fans aufgepasst!

Am 08.10 werden die ersten 7 Alpha Blondy Alben als remastered Versions mit exklusivem Bonusmaterial als ansprechendes Digipack re-released und über den Vertrieb von Edel im Handel erhältlich sein. Die westafrikanische Reggae-Ikone Alpha Blondy, den man zurecht als den Bob Marley Afrikas bezeichnet, wird Ende des Jahres sein mittlerweile 15. Album veröffentlichen und Fans des Roots-orientierten Reggaesounds mit seinem unverkennbarem Stil und tiefsinnigen, bilingual vorgetragenen Texten wieder einmal in seinen Bann ziehen.

Seit dem Erscheinen seines Debütalbums „Jah Glory“ im Jahre 1982 hat der selbsternannte Rebel Rasta mehr als 10 Millionen Tonträger abgesetzt und sich mit Hits wie Brigadier Sabari, Cocody Rock, Jerusalem oder Sweet Fanta Diallo als Reggae Superstar und Sprachrohr Afrikas etabliert. Heute ist der gebürtige Ivorer, der mit bürgerlichen Namen Seydou Koné heißt, auch als Friedensbotschafter der Elfenbeinküste bei den Vereinten Nationen und der ECOWAS (Economic Community Of West African States) aktiv.

Wenn das mal keine gute Nachricht ist! Zum Erscheinen der Alben wird es bei uns auch eine Verlosungs-Aktion geben, bei der es ein Album von Alpha Blondy zu gewinnen geben wird. Also Reggae-Fans, aufgepasst!

Text date: 2010-09-15  
Text: © Sure Shot  
Ident-Code: 3805/778/1


Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.