The Reverend Shawn Amos: Breaks it down

REVIEWS | 2018-02-22

|

Das Album beginnt wie ein typisches Bluesalbum, doch bald macht The Reverend Shawn Amos klar, dass er kein x-beliebiger Blueser … Continue reading “The Reverend Shawn Amos: Breaks it down”

Bette Smith: Jetlagger

REVIEWS | 2018-02-02

| |

Sie zog von Brooklyn in den Süden der USA, an den Mississippi. Dorthin, wo ihre musikalischen Wurzeln liegen. Bette Smith … Continue reading “Bette Smith: Jetlagger”

Beth Hart & Joe Bonamassa: Black Coffee

REVIEWS | 2018-01-26

| |

Da haben sich zwei gefunden, die wie gemacht füreinander scheinen: Beth Hart aus Los Angeles und Joe Bonamassa aus New … Continue reading “Beth Hart & Joe Bonamassa: Black Coffee”

Kings & Associates: Tales of a rich girl

REVIEWS | 2018-01-16

| |

Einen verdammt weiten Weg hat dieses Album hinter sich, denn Kings & Associates stammen aus Australien. Das Quintett gehört dort … Continue reading “Kings & Associates: Tales of a rich girl”

Beth Hart & Joe Bonamassa: Black Coffee (free download)

NEWS | 2018-01-04

| |

Bereits vier Jahre liegt das letzte gemeinsame Album von Bluesrock-Röhre Beth Hart und Gitarrenikone Joe Bonamassa inzwischen zurück. „Seesaw“ (2013) … Continue reading “Beth Hart & Joe Bonamassa: Black Coffee (free download)”

Project Mama Earth feat. Joss Stone: Mama Earth

REVIEWS | 2017-11-10
| |
| | |

Absolut schade, dass nach 30 Minuten schon wieder Schluss ist. So grausam kann Musik sein… Dass Joss Stone eine grandiose … Continue reading “Project Mama Earth feat. Joss Stone: Mama Earth”

Chris Daniels & The Kings with Freddi Gowdy: Blues With Horns Vol 1

REVIEWS | 2017-11-08

| | |

Auch wenn die Musik nichts taugen würde, gäbe es einen gewichtigen Grund, dieses Album vorzustellen. Denn die Aufmachung von “Blues … Continue reading “Chris Daniels & The Kings with Freddi Gowdy: Blues With Horns Vol 1”

Sinkane: Life & Livin’ It

REVIEWS | 2017-10-22
|
| |

Hinter Sinkane steht der Multiinstrumentalist Ahmed Gallab. Mit seiner Band intoniert er auf dem aktuellen Album “Life & Livin’ It” … Continue reading “Sinkane: Life & Livin’ It”

Meklit: When the People Move, the Music Moves Too

NEWS | 2017-10-22

| | |

Ein faszinierendes und modern klingendes Album mit einem spannenden Mix aus äthiopischer Musik, Jazz, Soul und Funk hat die in … Continue reading “Meklit: When the People Move, the Music Moves Too”

Jessy Martens & Band: Tricky Thing

REVIEWS | 2017-09-29

| | |

Der Blick auf das Bandfoto hat uns zunächst erschrecken lassen. Vier Männer mit modischer Gesichtsfrisur, voll dem Mainstream angepasst. Doch … Continue reading “Jessy Martens & Band: Tricky Thing”

Johnny Rawls: Waiting for the train

REVIEWS | 2017-09-20

|

Es war klar, dass nach dem großartigen Album “Tiger In A Cage” gleich das nächste folgen würde. Nur 18 Monate … Continue reading “Johnny Rawls: Waiting for the train”

Jonny Lang: Signs

REVIEWS | 2017-08-31

| |

Jonny Lang gehört zu den Musikern, die allgemein der Bluesszene zugerechnet werden, obwohl sie keineswegs reine Blueser sind. Das liegt … Continue reading “Jonny Lang: Signs”

Hellmut Hattler: Bassball II

REVIEWS | 2017-08-17

| | | | | |

Wir mögen ihn einfach, den Hellmut mit dem Doppel-L. Seit Kraan-Zeiten steht sein Name nicht nur für ein ideenreiches und … Continue reading “Hellmut Hattler: Bassball II”

Marc Broussard: S.O.S. 2 Save Our Soul – Soul on a Mission

REVIEWS | 2017-05-19

“S.O.S. 2 Save Our Soul – Soul on a Mission”, ein Album mit einem sperrigen Titel, aber keinesfalls sperriger Musik … Continue reading “Marc Broussard: S.O.S. 2 Save Our Soul – Soul on a Mission”

Micki Free: Tattoo Burn-Redux

REVIEWS | 2017-05-12
|
| |

Micki Free ist ein Blueser mit einer Riesenportion Soul im Blut. Sein neues Album “Tattoo Burn-Redux” ist soeben erschienen. Ein … Continue reading “Micki Free: Tattoo Burn-Redux”

Imelda May: Life. Love. Flesh. Blood

REVIEWS | 2017-04-17

| | |

Wir halten die Aufregung um die Wandlung Imelda Mays zur Soul- und Bluessängerin für etwas übertrieben. Erwachsener und reifer sei … Continue reading “Imelda May: Life. Love. Flesh. Blood”

4123...»|