Internationales Akkordeonfestival Wien 2010

(Foto: Xong (c) L. Fellinger) Nach dem positiven Publikums- und Medien-Echo für das letztjährige Akkordeonfestival stehen die Vorzeichen gut, dass das 11. Internationales Akkordeonfestival Wien 2010, das vom 20.2. 2010 bis zum 22.3. 2010 über diverse Bühnen der Musikstadt Wien geht, wiederum ein Erfolg wird.

Nach einem vorgelagerten „Preview“ am 15.2., einem musikalischen Gipfeltreffen von Otto Lechner, Karl Hodina und Krzysztof Dobrek im wiedereröffneten Vindobona entfaltet sich die programmatische Vielfalt des heurigen Akkordeonfestivals.

Eine zentrale Programmschiene ist dabei „A Tribute to Lars Hollmer“ mit der des 2008 verstorbenen schwedischen Musikers und Gründungsmitglieds des ACCORDION TRIBE gedacht wird. Lars Hollmer´s ACCORDION TRIBE-KollegInnen Bratko Bibic, Maria Kalaniemi, Guy Klucevsek und Otto Lechner werden in seinem Andenken spezielle Konzertabende gestalten. Lechner und Klucevsek konzertieren am 22.2. im Metropol, Maria Kalamniemi mit Eero Grundström am 5.3. im Ehrbaar Saal und am 20.3. beschließen Bratko Bibic & The Madleys Trio die musikalische Verbeugung vor einem ganz Großen der (Akkordeon-)Musik.

Das 11. INTERNATIONALE AKKORDEONFESTIVAL 2010 hat auch Neuigkeiten zu bieten, mit der GÜRTEL LATE NIGHT TOUR werden erstmals Konzerte im Herzen der jungen Musikmeile um CHELSEA und RHIZ angeboten, Beginn jeweils pünktlich um 23h. Weil die Musik und das Akkordeon niemals – oder höchstens spät – schlafen gehen …

Schon bestens eingeführt sind die Reihen STUMMFILM MATINEE – AkkordeonistInnen vertonen live Stummfilmklassiker – und der MAGIC AFTERNOON für Kinder allen Alters, die jeweils sonntags ihr zahlreiches und begeistertes Publikum finden.

Bei einem Festival, das sich über einen Monat erstreckt, ist es schwer einzelne Programmpunkte herauszuheben, weil jeder Abend, jedes Konzert mit größtmöglicher Sorgfalt programmiert und umgesetzt wird und weil sich das Festival auch als gesamtheitliches Statement versteht. Naturgemäß als besondere Schmankerl sind dabei die Eröffnungs- und Abschlussgalas zu verstehen. In das Akkordeonfestival hinein führen am 20.2. Lorin Sklamberg (Leadsänger der Klezmatics) & Susan McKeown und der junge Akkordeonist Paul Schuberth im Theater Akzent, am 21.2. 5/8erl in Ehr’n und der große Roland Neuwirth mit seinem Trio im Schutzhaus Zukunft. Den Abschied vom Akkordeonfestival versüßen akustisch Walther Soyka & Karl Stirner / Ernst Molden & Band (21.3. Metropol) und Dobrek Bistro (22.3., Orpheum).

Dazwischen liegt eine ungeheure Menge an Auftritten nationaler und internationaler KünstlerInnen, die das Akkordeon in seiner ganzen stilistischen Bandbreite zwischen Tradition und Innovation erlebbar machen.

Hier das Programm:
(Programmergänzungen und – änderungen möglich)

Mo. 15. 2. 10 (20.00 Uhr) VINDOBONA / Bonus-Konzert
OTTO LECHNER & KARL HODINA & KRZYSZTOF DOBREK (AT / PL)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Sa., 20. 2. 10 (20.00 Uhr & Open End) THEATER AKZENT
Eröffnungsgala 1
PAUL SCHUBERTH (AT)
LORIN SKLAMBERG & SUSAN Mc KEOWN (USA/IE)
BEC DE CHA feat. ARNAUD METHIVIER, PASCAL DUCOURTIOUX & JEAN HUGUES BILLMAN (FR)
Eintritt: € 25,00/ VVK € 23,00

So., 21. 2. 10 (13.00 Uhr) FILMCASINO / Stummfilm Matinee
SHERLOCK JR. (Buster Keaton, USA 1924)
BACK STAGE (Fatty Arbuckle, Buster Keaton) USA 1919
Live: SASCHA SHEVCHENKO (UA) – Akkordeon & MACIEJ GOLEBIOWSKI (PL) – Klarinette
Eintritt: € 15,00/ VVK € 13,00

Roland Neuwirth - Foto: wienervolksliedwerk
Roland Neuwirth - Foto: wienervolksliedwerk

So., 21. 2. 10 (20.00 Uhr) SCHUTZHAUS ZUKUNFT//Doppelkonzert
Eröffnungsgala 2
5/8ERLN IN EHR’N (AT)
ROLAND NEUWIRTH TRIO (YU/AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mo., 22. 2. 10 (20.00 Uhr) METROPOL/Doppelkonzert
A Tribute to Lars Hollmer:
OTTO LECHNER (AT)
GUY KLUCEVSEK (USA)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Di., 23. 2. 10 (20.00 Uhr) THEATER AKZENT/Konzert
NO BORDER ORCHESTRA feat. PETER RALCHEV (BG/NO/YU)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 24. 2. 10 (20.00 Uhr) REIGEN/Doppelkonzert
STERZINGER EXPERIENCE (AT)
KAPELUSH feat. ANTONELLO MESSINA (PL/CH/DE/IT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 24. 2. 10 (23.00 Uhr) CAFE DERWISCH/Konzert, nur Stehplätze!
Gürtel Late Night Tour:
GURO VON GERMETEN (NO)
Eintritt: € 16,00 /VVK € 14,00

Do., 25. 2. 10. (20.00 Uhr) SARGFABRIK/Konzert
DUO QUIQUE SINESI & WALTER CASTRO (AR)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Fr., 26. 2. 10 (20.00 Uhr) OST KLUB / Doppelkonzert, nur Stehplätze!
ZIVATAR UTCA (AT)
GURZUF (BY)
DJ SID DATA
Eintritt: € 18,00 /VVK € 16,00

Sa., 27. 2. 10 (20.00 Uhr) EHRBAR SAAL/Doppelkonzert
WONDABRA (AT/NL)
SVIACKEVICIUS/MIKELIUNAS/KANEVICIUS TRIO (LT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

So., 28. 2. 10 (13.00 Uhr) FILMCASINO / Stummfilm Matinee
BROKEN BLOSSOMS (D.W. Griffith, USA 1919)
Live: CHRISTIAN BAKANIC (AT) – Akkordeon
Eintritt: € 15,00/ VVK € 13,00

So., 28. 2. 10. (16.00 Uhr) DSCHUNGEL WIEN/ Magic Afternoon
WER HAT MEINEN KLEINEN JUNGEN GESEHEN?
Mit Otto Lechner / Stephan Rabl / Hans Tschiritsch / Hubertus Zorell
Eintritt: € 7,50/VVK € 6,50

So., 28. 2. 10. (20.00 Uhr) HdB FLORIDSDORF/Doppelkonzert
MARIA LORENA Y TANGO LA BOCA feat. INGRID EDER (AR/AT)
FRANCA MASU & ENSEMBLE feat DANIELE DI BONAVENTURA (IT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mo., 1. 3. 10 (20.00 Uhr) SCHUTZHAUS ZUKUNFT/Doppelkonzert
BON MATINI feat. MARINETTE BONNERT (FR/BE)
MARIOS & JULIE feat. IRAKLIS VAVATSIKAS (GR/AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Di., 2. 3. 10 (20.00 Uhr) KIRCHE AM GAUßPLATZ/Doppelkonzert
BAKANIC HOLZMANN DUO (AT)
JOSEPH KÜHN (AT)
WENZEL & BAND (DE)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Lori Watson - Foto: weltenklang
Lori Watson - Foto: weltenklang

Mi., 3. 3. 10 (20.00 Uhr) SCHUTZHAUS ZUKUNFT/Doppelkonzert
Celtic Spring Caravan 2010:
LORI WATSON & RULE OF THREE (SCO)
LA GIROFLEE (CAN)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 3. 3. 10 (23.00 Uhr) CHELSEA/Konzert, nur Stehplätze!
Gürtel Late Night Tour:
CAFE OLGA SANCHEZ ( AT)
Eintritt: € 16,00 /VVK € 14,00

Do., 4. 3. 10. (20.00 Uhr) SARGFABRIK/Konzert
RENE LACAILLE & BAND (RE)
Eintritt: € 25,00 /VVK € 23,00

Fr., 5. 3. 10 (20.00 Uhr) EHRBAR SAAL/Doppelkonzert
MELANCOLIBRIS (AT)
A Tribute to Lars Hollmer:
MARIA KALANIEMI & EERO GRUNDSTRÖM (FI)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Maria Kalaniemi - Foto: Kalaniemi
Maria Kalaniemi - Foto: Kalaniemi

Sa., 6. 3. 10 (20.00 Uhr) BAUMGARTNER CASINO/Doppelkonzert
XONG (AT)
TINI TRAMPLER & DIE DRECKIGE COMBO (AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

So., 7. 3. 10 (13.00 Uhr) FILMCASINO / Stummfilm-Matinee
LA PASSION DE JEANNE D´ARC (Carl Th. Dreyer, F 1928)
Live: MARIA DÜCHLER (AT) – Akkordeon
Eintritt: € 15,00/ VVK € 13,00

So., 7. 3. 10 (20.00 Uhr) BAUMGARTNER CASINO/Doppelkonzert
GULNARA & ELNARA SHAFIGULLINA (RU)
MIKA VEMBER & BAND (AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mo., 8. 3. 10 (20.00 Uhr) SCHUTZHAUS ZUKUNFT/Doppelkonzert
TRIO CARPION (IL)
MELANGE ORIENTAL (IL / AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Gulnara & Elnara Shafigullina - Foto: Shafigullina
Gulnara & Elnara Shafigullina - Foto: Shafigullina

Di., 9. 3. 10 (20.00 Uhr) PORGY & BESS/Konzert
THE CLAUDIA QUINTET (USA)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 10. 3. 10 (20.00 Uhr) EHRBAR SAAL/Doppelkonzert
MIDAS DIVAS (AUS/PL/YU/AT)
DUO RENZO RUGGIERI & MAURO DE FEDERICIS (IT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 10. 3. 10 (23.00 Uhr) RHIZ/Konzert, nur Stehplätze!
Gürtel Late Night Tour:
DIE RIO-REISER (AT)
Eintritt: € 16,00 /VVK € 14,00

Do., 11. 3. 10 (20.00 Uhr) SARGFABRIK/Konzert
LUCA CIARLA QUARTET (IT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Fr., 12. 3. 10 (20.00 Uhr) BADESCHIFF/Konzert, nur Stehplätze!
TRAMS DES BALKANS (FR)
DJ PRUTSKY
Eintritt: € 18,00 /VVK € 16,00

Beyond The Pale - Foto: Asli Alin
Beyond The Pale - Foto: Asli Alin

Sa., 13. 3. 10 (20.00 Uhr) THEATER AKZENT/Konzert
BEYOND THE PALE (CAN)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

So., 14. 3. 10 (13.00 Uhr) FILMCASINO / Stummfilm-Matinee
ORLACS HÄNDE (Robert Wiene, AT/DE 1924)
Live: STEFAN STERZINGER – Akkordeon & FRANZ SCHADEN – Bass (AT)
Eintritt: € 15,00/ VVK € 13,00

So., 14. 3. 10 (16.00 Uhr) DSCHUNGEL WIEN / Magic Afternoon
WER HAT MEINEN KLEINEN JUNGEN GESEHEN?
Mit Otto Lechner / Stephan Rabl / Hans Tschiritsch / Hubertus Zorell
Eintritt: € 7,50/VVK € 6,50

Mo., 15. 3. 10 (20.00 Uhr) EHRBAR SAAL/Doppelkonzert
TRIO CRONOPIO (UA/HU/AT)
Duo RAUL BARBOZA & NARDO GONZALES (AR)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Di., 16. 3. 10 (20.00 Uhr) SCHUTZHAUS ZUKUNFT/Doppelkonzert
SCHMALTZ! (DE)
BRUJI feat. OTTO LECHNER (AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 17. 3. 10 (23.00 Uhr) CAFE CONCERTO/Konzert, nur Stehplätze!
Gürtel Late Night Tour:
HAUK (AT)
Eintritt: € 16,00 /VVK € 14,00

Do., 18. 3. 10 (20.00 Uhr) SARGFABRIK/Konzert
KLAUS PAIER TRIO (AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Fr., 19. 3. 10 (20.00 Uhr) EHRBAR SAAL/Doppelkonzert
SEBASTIAN GÜRTLER & TOMMASO HUBER (AT)
MARTIN LUBENOV & VLADIMIR KARPAROV (BG)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Sa., 20. 3. 10 (20.00 Uhr) REIGEN/Konzert
Abschlussgala 1
STELZHAMMA (AT)
A Tribute to Lars Hollmer:
BRATKO BIBIC & THE MEDLEYS (SI)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

So., 21. 3. 10 (13.00 Uhr) FILMCASINO / Stummfilm-Matinee
SAFETY LAST (Sam Taylor & Fred C. Newmeyer, USA 1923).
Live: LOTHAR LÄSSER – Akkordeon (AT)
Eintritt: € 15,00/ VVK € 13,00

So., 21. 3. 10 (16.00 Uhr) DSCHUNGEL WIEN / Magic Afternoon
WER HAT MEINEN KLEINEN JUNGEN GESEHEN?
Mit Otto Lechner / Stephan Rabl / Hans Tschiritsch / Hubertus Zorell
Eintritt: € 7,50/VVK € 6,50

So., 21. 3. 10 (20.00 Uhr) METROPOL/Doppelkonzert
Abschlussgala 2
WALTHER SOYKA & KARL STIRNER (AT)
ERNST MOLDEN & BAND (AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mo., 22. 3. 10 (20.00 Uhr) ORPHEUM/Konzert
Abschlussgala 3
DOBREK BISTRO (PL/RU/BR/AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Zusatzkonzerte: METROPOL – 24. 3. 10 & THEATER AKZENT – 14. 4. 10

DIE SPIELORTE:

Badeschiff: 1010 Wien; Donaukanallände zw. Schwedenplatz u. Urania
Karteninfo Tel. 01/ 513 07 44, www.badeschiff.at

Baumgartner Casino: 1140 Wien; Linzerstraße 297
Karteninfo Tel. 01/ 914 33 25

Cafe Concerto: 1160 Wien; Lerchenfelder Gürtel 53
Karteninfo Tel. 01/406 47 95; www.cafeconcerto.at

Cafe Derwisch: 1160 Wien; Lerchenfeldergürtel 29
Karteninfo Tel. 01/492 61 10; www.cafederwisch.com

Chelsea: A-1160 Wien; Lerchenfelder Gürtel 29
Karteninfo Tel. 01/407 93 09; http://www.chelsea.co.at

Dschungel Wien: A-1070 Wien; Museumsquartier / Museumsplatz 1
Karteninfo Tel. 01/522 07 20 – 20; http://www.dschungelwien.at

Ehrbar-Saal: A-1040 Wien; Mühlgasse 30
Karteninfo Tel. 0676 512 91 04

Filmcasino: A-1040 Wien; Margaretenstraße 78
Karteninfo Tel. 01-587 90 62; http://www.filmcasino.at

H. d. B. Floridsdorf: A-1210 Wien; Angerer Straße 14
Karteninfo Tel. 01/ 01 27 16 216

Kirche am Gaußplatz: A-1020 Wien; Gaußplatz 14
Karteninfo Tel. 01/332 26 94; www.aktionsradius.at

Metropol: A- 1170 Wien; Hernalser Hauptstraße 55
Karteninfo Tel.: 01/ 407 77 407, www.wiener-metropol.at

Orpheum: A-1220 Wien; Steigenteschgasse 94b
Karteninfo Tel. 01/481 17 17; www.orpheum.at

Ost Klub: A-1040 Wien; Schwindgasse 1
Karteninfo Tel.: (01) 505 62 28; http://www.ost-klub.at

Porgy & Bess: A-1010 Wien; Riemergasse 11
Karteninfo Tel. (01) 512 88 11; http://www.porgy.at

Reigen: A-1140 Wien; Hadikgasse 62
Karteninfo Tel. 01 89 40 094; http://www.reigen.at

Rhiz: A-1080 Wien; Gürtelbogen 37
Karterninfo Tel. 01/409 25 05; http://rhiz.org

Sargfabrik: A-1140 Wien; Goldschlagstraße 169
Karteninfo Tel. (01) 998 98 111; http://www.sargfabrik.at

Schutzhaus Zukunft: A-1150 Wien, Auf der Schmelz / verl. Guntherstraße
Karteninfo Tel. (01) 982 01 27; http://www.schutzhaus-zukunft.at

Theater Akzent: A-1040 Wien; Theresianumgasse 18
Karteninfo Tel.: (01) 501 65/ 33-06; http://www.akzent.at

Vindobona: A-1200 Wien; Wallensteinplatz 6
Karteninfo Tel.: (01) 512 47 42; http://www.vindo.at

BACK | 2010

(Foto: Xong (c) L. Fellinger) Nach dem positiven Publikums- und Medien-Echo für das letztjährige Akkordeonfestival stehen die Vorzeichen gut, dass das 11. Internationales Akkordeonfestival Wien 2010, das vom 20.2. 2010 bis zum 22.3. 2010 über diverse Bühnen der Musikstadt Wien geht, wiederum ein Erfolg wird.

Nach einem vorgelagerten „Preview“ am 15.2., einem musikalischen Gipfeltreffen von Otto Lechner, Karl Hodina und Krzysztof Dobrek im wiedereröffneten Vindobona entfaltet sich die programmatische Vielfalt des heurigen Akkordeonfestivals.

Eine zentrale Programmschiene ist dabei „A Tribute to Lars Hollmer“ mit der des 2008 verstorbenen schwedischen Musikers und Gründungsmitglieds des ACCORDION TRIBE gedacht wird. Lars Hollmer´s ACCORDION TRIBE-KollegInnen Bratko Bibic, Maria Kalaniemi, Guy Klucevsek und Otto Lechner werden in seinem Andenken spezielle Konzertabende gestalten. Lechner und Klucevsek konzertieren am 22.2. im Metropol, Maria Kalamniemi mit Eero Grundström am 5.3. im Ehrbaar Saal und am 20.3. beschließen Bratko Bibic & The Madleys Trio die musikalische Verbeugung vor einem ganz Großen der (Akkordeon-)Musik.

Das 11. INTERNATIONALE AKKORDEONFESTIVAL 2010 hat auch Neuigkeiten zu bieten, mit der GÜRTEL LATE NIGHT TOUR werden erstmals Konzerte im Herzen der jungen Musikmeile um CHELSEA und RHIZ angeboten, Beginn jeweils pünktlich um 23h. Weil die Musik und das Akkordeon niemals – oder höchstens spät – schlafen gehen …

Schon bestens eingeführt sind die Reihen STUMMFILM MATINEE – AkkordeonistInnen vertonen live Stummfilmklassiker – und der MAGIC AFTERNOON für Kinder allen Alters, die jeweils sonntags ihr zahlreiches und begeistertes Publikum finden.

Bei einem Festival, das sich über einen Monat erstreckt, ist es schwer einzelne Programmpunkte herauszuheben, weil jeder Abend, jedes Konzert mit größtmöglicher Sorgfalt programmiert und umgesetzt wird und weil sich das Festival auch als gesamtheitliches Statement versteht. Naturgemäß als besondere Schmankerl sind dabei die Eröffnungs- und Abschlussgalas zu verstehen. In das Akkordeonfestival hinein führen am 20.2. Lorin Sklamberg (Leadsänger der Klezmatics) & Susan McKeown und der junge Akkordeonist Paul Schuberth im Theater Akzent, am 21.2. 5/8erl in Ehr’n und der große Roland Neuwirth mit seinem Trio im Schutzhaus Zukunft. Den Abschied vom Akkordeonfestival versüßen akustisch Walther Soyka & Karl Stirner / Ernst Molden & Band (21.3. Metropol) und Dobrek Bistro (22.3., Orpheum).

Dazwischen liegt eine ungeheure Menge an Auftritten nationaler und internationaler KünstlerInnen, die das Akkordeon in seiner ganzen stilistischen Bandbreite zwischen Tradition und Innovation erlebbar machen.

Hier das Programm:
(Programmergänzungen und – änderungen möglich)

Mo. 15. 2. 10 (20.00 Uhr) VINDOBONA / Bonus-Konzert
OTTO LECHNER & KARL HODINA & KRZYSZTOF DOBREK (AT / PL)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Sa., 20. 2. 10 (20.00 Uhr & Open End) THEATER AKZENT
Eröffnungsgala 1
PAUL SCHUBERTH (AT)
LORIN SKLAMBERG & SUSAN Mc KEOWN (USA/IE)
BEC DE CHA feat. ARNAUD METHIVIER, PASCAL DUCOURTIOUX & JEAN HUGUES BILLMAN (FR)
Eintritt: € 25,00/ VVK € 23,00

So., 21. 2. 10 (13.00 Uhr) FILMCASINO / Stummfilm Matinee
SHERLOCK JR. (Buster Keaton, USA 1924)
BACK STAGE (Fatty Arbuckle, Buster Keaton) USA 1919
Live: SASCHA SHEVCHENKO (UA) – Akkordeon & MACIEJ GOLEBIOWSKI (PL) – Klarinette
Eintritt: € 15,00/ VVK € 13,00

Roland Neuwirth - Foto: wienervolksliedwerk
Roland Neuwirth - Foto: wienervolksliedwerk

So., 21. 2. 10 (20.00 Uhr) SCHUTZHAUS ZUKUNFT//Doppelkonzert
Eröffnungsgala 2
5/8ERLN IN EHR’N (AT)
ROLAND NEUWIRTH TRIO (YU/AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mo., 22. 2. 10 (20.00 Uhr) METROPOL/Doppelkonzert
A Tribute to Lars Hollmer:
OTTO LECHNER (AT)
GUY KLUCEVSEK (USA)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Di., 23. 2. 10 (20.00 Uhr) THEATER AKZENT/Konzert
NO BORDER ORCHESTRA feat. PETER RALCHEV (BG/NO/YU)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 24. 2. 10 (20.00 Uhr) REIGEN/Doppelkonzert
STERZINGER EXPERIENCE (AT)
KAPELUSH feat. ANTONELLO MESSINA (PL/CH/DE/IT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 24. 2. 10 (23.00 Uhr) CAFE DERWISCH/Konzert, nur Stehplätze!
Gürtel Late Night Tour:
GURO VON GERMETEN (NO)
Eintritt: € 16,00 /VVK € 14,00

Do., 25. 2. 10. (20.00 Uhr) SARGFABRIK/Konzert
DUO QUIQUE SINESI & WALTER CASTRO (AR)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Fr., 26. 2. 10 (20.00 Uhr) OST KLUB / Doppelkonzert, nur Stehplätze!
ZIVATAR UTCA (AT)
GURZUF (BY)
DJ SID DATA
Eintritt: € 18,00 /VVK € 16,00

Sa., 27. 2. 10 (20.00 Uhr) EHRBAR SAAL/Doppelkonzert
WONDABRA (AT/NL)
SVIACKEVICIUS/MIKELIUNAS/KANEVICIUS TRIO (LT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

So., 28. 2. 10 (13.00 Uhr) FILMCASINO / Stummfilm Matinee
BROKEN BLOSSOMS (D.W. Griffith, USA 1919)
Live: CHRISTIAN BAKANIC (AT) – Akkordeon
Eintritt: € 15,00/ VVK € 13,00

So., 28. 2. 10. (16.00 Uhr) DSCHUNGEL WIEN/ Magic Afternoon
WER HAT MEINEN KLEINEN JUNGEN GESEHEN?
Mit Otto Lechner / Stephan Rabl / Hans Tschiritsch / Hubertus Zorell
Eintritt: € 7,50/VVK € 6,50

So., 28. 2. 10. (20.00 Uhr) HdB FLORIDSDORF/Doppelkonzert
MARIA LORENA Y TANGO LA BOCA feat. INGRID EDER (AR/AT)
FRANCA MASU & ENSEMBLE feat DANIELE DI BONAVENTURA (IT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mo., 1. 3. 10 (20.00 Uhr) SCHUTZHAUS ZUKUNFT/Doppelkonzert
BON MATINI feat. MARINETTE BONNERT (FR/BE)
MARIOS & JULIE feat. IRAKLIS VAVATSIKAS (GR/AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Di., 2. 3. 10 (20.00 Uhr) KIRCHE AM GAUßPLATZ/Doppelkonzert
BAKANIC HOLZMANN DUO (AT)
JOSEPH KÜHN (AT)
WENZEL & BAND (DE)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Lori Watson - Foto: weltenklang
Lori Watson - Foto: weltenklang

Mi., 3. 3. 10 (20.00 Uhr) SCHUTZHAUS ZUKUNFT/Doppelkonzert
Celtic Spring Caravan 2010:
LORI WATSON & RULE OF THREE (SCO)
LA GIROFLEE (CAN)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 3. 3. 10 (23.00 Uhr) CHELSEA/Konzert, nur Stehplätze!
Gürtel Late Night Tour:
CAFE OLGA SANCHEZ ( AT)
Eintritt: € 16,00 /VVK € 14,00

Do., 4. 3. 10. (20.00 Uhr) SARGFABRIK/Konzert
RENE LACAILLE & BAND (RE)
Eintritt: € 25,00 /VVK € 23,00

Fr., 5. 3. 10 (20.00 Uhr) EHRBAR SAAL/Doppelkonzert
MELANCOLIBRIS (AT)
A Tribute to Lars Hollmer:
MARIA KALANIEMI & EERO GRUNDSTRÖM (FI)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Maria Kalaniemi - Foto: Kalaniemi
Maria Kalaniemi - Foto: Kalaniemi

Sa., 6. 3. 10 (20.00 Uhr) BAUMGARTNER CASINO/Doppelkonzert
XONG (AT)
TINI TRAMPLER & DIE DRECKIGE COMBO (AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

So., 7. 3. 10 (13.00 Uhr) FILMCASINO / Stummfilm-Matinee
LA PASSION DE JEANNE D´ARC (Carl Th. Dreyer, F 1928)
Live: MARIA DÜCHLER (AT) – Akkordeon
Eintritt: € 15,00/ VVK € 13,00

So., 7. 3. 10 (20.00 Uhr) BAUMGARTNER CASINO/Doppelkonzert
GULNARA & ELNARA SHAFIGULLINA (RU)
MIKA VEMBER & BAND (AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mo., 8. 3. 10 (20.00 Uhr) SCHUTZHAUS ZUKUNFT/Doppelkonzert
TRIO CARPION (IL)
MELANGE ORIENTAL (IL / AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Gulnara & Elnara Shafigullina - Foto: Shafigullina
Gulnara & Elnara Shafigullina - Foto: Shafigullina

Di., 9. 3. 10 (20.00 Uhr) PORGY & BESS/Konzert
THE CLAUDIA QUINTET (USA)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 10. 3. 10 (20.00 Uhr) EHRBAR SAAL/Doppelkonzert
MIDAS DIVAS (AUS/PL/YU/AT)
DUO RENZO RUGGIERI & MAURO DE FEDERICIS (IT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 10. 3. 10 (23.00 Uhr) RHIZ/Konzert, nur Stehplätze!
Gürtel Late Night Tour:
DIE RIO-REISER (AT)
Eintritt: € 16,00 /VVK € 14,00

Do., 11. 3. 10 (20.00 Uhr) SARGFABRIK/Konzert
LUCA CIARLA QUARTET (IT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Fr., 12. 3. 10 (20.00 Uhr) BADESCHIFF/Konzert, nur Stehplätze!
TRAMS DES BALKANS (FR)
DJ PRUTSKY
Eintritt: € 18,00 /VVK € 16,00

Beyond The Pale - Foto: Asli Alin
Beyond The Pale - Foto: Asli Alin

Sa., 13. 3. 10 (20.00 Uhr) THEATER AKZENT/Konzert
BEYOND THE PALE (CAN)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

So., 14. 3. 10 (13.00 Uhr) FILMCASINO / Stummfilm-Matinee
ORLACS HÄNDE (Robert Wiene, AT/DE 1924)
Live: STEFAN STERZINGER – Akkordeon & FRANZ SCHADEN – Bass (AT)
Eintritt: € 15,00/ VVK € 13,00

So., 14. 3. 10 (16.00 Uhr) DSCHUNGEL WIEN / Magic Afternoon
WER HAT MEINEN KLEINEN JUNGEN GESEHEN?
Mit Otto Lechner / Stephan Rabl / Hans Tschiritsch / Hubertus Zorell
Eintritt: € 7,50/VVK € 6,50

Mo., 15. 3. 10 (20.00 Uhr) EHRBAR SAAL/Doppelkonzert
TRIO CRONOPIO (UA/HU/AT)
Duo RAUL BARBOZA & NARDO GONZALES (AR)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Di., 16. 3. 10 (20.00 Uhr) SCHUTZHAUS ZUKUNFT/Doppelkonzert
SCHMALTZ! (DE)
BRUJI feat. OTTO LECHNER (AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mi., 17. 3. 10 (23.00 Uhr) CAFE CONCERTO/Konzert, nur Stehplätze!
Gürtel Late Night Tour:
HAUK (AT)
Eintritt: € 16,00 /VVK € 14,00

Do., 18. 3. 10 (20.00 Uhr) SARGFABRIK/Konzert
KLAUS PAIER TRIO (AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Fr., 19. 3. 10 (20.00 Uhr) EHRBAR SAAL/Doppelkonzert
SEBASTIAN GÜRTLER & TOMMASO HUBER (AT)
MARTIN LUBENOV & VLADIMIR KARPAROV (BG)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Sa., 20. 3. 10 (20.00 Uhr) REIGEN/Konzert
Abschlussgala 1
STELZHAMMA (AT)
A Tribute to Lars Hollmer:
BRATKO BIBIC & THE MEDLEYS (SI)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

So., 21. 3. 10 (13.00 Uhr) FILMCASINO / Stummfilm-Matinee
SAFETY LAST (Sam Taylor & Fred C. Newmeyer, USA 1923).
Live: LOTHAR LÄSSER – Akkordeon (AT)
Eintritt: € 15,00/ VVK € 13,00

So., 21. 3. 10 (16.00 Uhr) DSCHUNGEL WIEN / Magic Afternoon
WER HAT MEINEN KLEINEN JUNGEN GESEHEN?
Mit Otto Lechner / Stephan Rabl / Hans Tschiritsch / Hubertus Zorell
Eintritt: € 7,50/VVK € 6,50

So., 21. 3. 10 (20.00 Uhr) METROPOL/Doppelkonzert
Abschlussgala 2
WALTHER SOYKA & KARL STIRNER (AT)
ERNST MOLDEN & BAND (AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Mo., 22. 3. 10 (20.00 Uhr) ORPHEUM/Konzert
Abschlussgala 3
DOBREK BISTRO (PL/RU/BR/AT)
Eintritt: € 20,00 /VVK € 18,00

Zusatzkonzerte: METROPOL – 24. 3. 10 & THEATER AKZENT – 14. 4. 10

DIE SPIELORTE:

Badeschiff: 1010 Wien; Donaukanallände zw. Schwedenplatz u. Urania
Karteninfo Tel. 01/ 513 07 44, www.badeschiff.at

Baumgartner Casino: 1140 Wien; Linzerstraße 297
Karteninfo Tel. 01/ 914 33 25

Cafe Concerto: 1160 Wien; Lerchenfelder Gürtel 53
Karteninfo Tel. 01/406 47 95; www.cafeconcerto.at

Cafe Derwisch: 1160 Wien; Lerchenfeldergürtel 29
Karteninfo Tel. 01/492 61 10; www.cafederwisch.com

Chelsea: A-1160 Wien; Lerchenfelder Gürtel 29
Karteninfo Tel. 01/407 93 09; http://www.chelsea.co.at

Dschungel Wien: A-1070 Wien; Museumsquartier / Museumsplatz 1
Karteninfo Tel. 01/522 07 20 – 20; http://www.dschungelwien.at

Ehrbar-Saal: A-1040 Wien; Mühlgasse 30
Karteninfo Tel. 0676 512 91 04

Filmcasino: A-1040 Wien; Margaretenstraße 78
Karteninfo Tel. 01-587 90 62; http://www.filmcasino.at

H. d. B. Floridsdorf: A-1210 Wien; Angerer Straße 14
Karteninfo Tel. 01/ 01 27 16 216

Kirche am Gaußplatz: A-1020 Wien; Gaußplatz 14
Karteninfo Tel. 01/332 26 94; www.aktionsradius.at

Metropol: A- 1170 Wien; Hernalser Hauptstraße 55
Karteninfo Tel.: 01/ 407 77 407, www.wiener-metropol.at

Orpheum: A-1220 Wien; Steigenteschgasse 94b
Karteninfo Tel. 01/481 17 17; www.orpheum.at

Ost Klub: A-1040 Wien; Schwindgasse 1
Karteninfo Tel.: (01) 505 62 28; http://www.ost-klub.at

Porgy & Bess: A-1010 Wien; Riemergasse 11
Karteninfo Tel. (01) 512 88 11; http://www.porgy.at

Reigen: A-1140 Wien; Hadikgasse 62
Karteninfo Tel. 01 89 40 094; http://www.reigen.at

Rhiz: A-1080 Wien; Gürtelbogen 37
Karterninfo Tel. 01/409 25 05; http://rhiz.org

Sargfabrik: A-1140 Wien; Goldschlagstraße 169
Karteninfo Tel. (01) 998 98 111; http://www.sargfabrik.at

Schutzhaus Zukunft: A-1150 Wien, Auf der Schmelz / verl. Guntherstraße
Karteninfo Tel. (01) 982 01 27; http://www.schutzhaus-zukunft.at

Theater Akzent: A-1040 Wien; Theresianumgasse 18
Karteninfo Tel.: (01) 501 65/ 33-06; http://www.akzent.at

Vindobona: A-1200 Wien; Wallensteinplatz 6
Karteninfo Tel.: (01) 512 47 42; http://www.vindo.at

Text date: 2010-01-31  
Text: © Gabriele Müller-Klomfar / WMM  
Text edition: Global Music Magazine  
Ident-Code: 3292/2982/1


Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.