Balkan Fever
feminin

7. Internationales Balkan Festival – Wien 2010
17. 4.–11. 5. 2010

Das Festival Balkan Fever gibt es seit 2004. Alljährlich stellt es eine Bühne dar für die Musik aus den Ländern Südosteuropas. Dabei versucht man nicht, auf den allgegenwärtigen Zug des Balkanbeat aufzuspringen, sondern versucht, auch Musik zu präsentieren, die nicht so ganz in das Genre passen, also ethnische Musik, Jazz, Rock und Dancefloor. Trotzdem, oder vielleicht deshalb, handelt es sich dabei um erstklassige KünstlerInnen.

Für 2010 haben sich die Festivalmacher auf das schwache Geschlecht konzentriert und ein außergewöhnliches Programm gespickt mit klangvollen Namen zusammengestellt: 16 Konzerte mit KünstlerInnen aus 14 Ländern an 5 Veranstaltungsorten: im Porgy & Bess, im Ost Klub, in der Sargfabrik, im Theater Akzent und im EGA.

Hier das komplette Programm:
17.4.10. EGA / Festivaleröffnung
STANOELA INGILIZOVA & EKATERINA IVANOVA & KARANDILA JUNIOR (Bulgarien)

18.4.10 / Ost Klub
DARINKA TSEKOVA BAND (Bulgarien) – Foto oben
ARABEL KARAJAN & TRIPPLE A (Österreich / Bulgarien)

20.4.10 / Porgy & Bess
YILDIZ IBRAHIMOVA (Bulgarien/Türkei)

21.4.10 / Theater Akzent
KLAPA NEVERIN (Kroatien)
RHODOPEA KABA TRIO (Bulgarien)

22.4.10. / Sargfabrik
THEODOSII SPASSOV & HEAVENLY STRINGS (Bulgarien)

23.4.10 / Ost Klub
NASEKOMIX feat. ANDRONIA POPOVA (Bulgarien)
PHUTURE SHOCK feat. DESY ANDONOVA (Bulgarien

27.4.10 / Sargfabrik
SANDA WEIGL (Deutschland/Rumänien/Japan/USA)

29.4.10 / Sargfabrik
SVETLANA SPAJIC GROUP (Serbien)

30.4.10 / Porgy & Bess
MAJA OSOJNIK & BAND (Slowenien/Österreich)

1.5.10 / Ost Klub
BO (Serbien) / MALOYA MALOTI (Serbien)

2.5.10 / Porgy & Bess
JELENA POPRZAN & RINA KAÇINARI & LJUBINKA JOKIC (Serbien/Kosova/Bosnien)

3.5.10 / Porgy & Bess
LJILJANA BUTTLER QUARTETT (Serbien/Ungarn/Niederlande)

4.5.10. / Porgy & Bess
NATAŠA MIRKOVIC DE RO & BAND (Bosnien/Österreich/Serbien/Kosova)

6.5.10 / Sargfabrik
SAVINA YANNATOU & PRIMAVERA EN SALONICO (Griechenland

7.5.10 / Porgy & Bess
ELINA DUNI (Albanien/Schweiz)

8.5.10 / Ost Klub
VESNA PETKOVIC & SANDALA ORKESTAR (Serbien/Österreich)

11.5.10 / Theater Akzent
ESMA REDZEPOVA (Mazedonien)

Veranstaltungsorte
SARGFABRIK: A-1140 Wien; Goldschlagstraße 169, Karteninfo Tel. (01) 998 98 111;
PORGY & BESS: A-1010 Wien; Riemergasse 11, Karteninfo Tel. (01) 512 88 11;
OST KLUB: A-1040 Wien; Schwindgasse 1, Karteninfo Tel.: (01) 505 62 28;
THEATER AKZENT: A-1040 Wien; Theresianumgasse 18, Karteninfo Tel.: (01) 501 65/ 33-06;
EGA: A-1060 Wien; Windmühlgasse 26, Karteninfo Tel.: 0699/1 913 76 31;

BACK | 2010
feminin

7. Internationales Balkan Festival – Wien 2010
17. 4.–11. 5. 2010

Das Festival Balkan Fever gibt es seit 2004. Alljährlich stellt es eine Bühne dar für die Musik aus den Ländern Südosteuropas. Dabei versucht man nicht, auf den allgegenwärtigen Zug des Balkanbeat aufzuspringen, sondern versucht, auch Musik zu präsentieren, die nicht so ganz in das Genre passen, also ethnische Musik, Jazz, Rock und Dancefloor. Trotzdem, oder vielleicht deshalb, handelt es sich dabei um erstklassige KünstlerInnen.

Für 2010 haben sich die Festivalmacher auf das schwache Geschlecht konzentriert und ein außergewöhnliches Programm gespickt mit klangvollen Namen zusammengestellt: 16 Konzerte mit KünstlerInnen aus 14 Ländern an 5 Veranstaltungsorten: im Porgy & Bess, im Ost Klub, in der Sargfabrik, im Theater Akzent und im EGA.

Hier das komplette Programm:
17.4.10. EGA / Festivaleröffnung
STANOELA INGILIZOVA & EKATERINA IVANOVA & KARANDILA JUNIOR (Bulgarien)

18.4.10 / Ost Klub
DARINKA TSEKOVA BAND (Bulgarien) – Foto oben
ARABEL KARAJAN & TRIPPLE A (Österreich / Bulgarien)

20.4.10 / Porgy & Bess
YILDIZ IBRAHIMOVA (Bulgarien/Türkei)

21.4.10 / Theater Akzent
KLAPA NEVERIN (Kroatien)
RHODOPEA KABA TRIO (Bulgarien)

22.4.10. / Sargfabrik
THEODOSII SPASSOV & HEAVENLY STRINGS (Bulgarien)

23.4.10 / Ost Klub
NASEKOMIX feat. ANDRONIA POPOVA (Bulgarien)
PHUTURE SHOCK feat. DESY ANDONOVA (Bulgarien

27.4.10 / Sargfabrik
SANDA WEIGL (Deutschland/Rumänien/Japan/USA)

29.4.10 / Sargfabrik
SVETLANA SPAJIC GROUP (Serbien)

30.4.10 / Porgy & Bess
MAJA OSOJNIK & BAND (Slowenien/Österreich)

1.5.10 / Ost Klub
BO (Serbien) / MALOYA MALOTI (Serbien)

2.5.10 / Porgy & Bess
JELENA POPRZAN & RINA KAÇINARI & LJUBINKA JOKIC (Serbien/Kosova/Bosnien)

3.5.10 / Porgy & Bess
LJILJANA BUTTLER QUARTETT (Serbien/Ungarn/Niederlande)

4.5.10. / Porgy & Bess
NATAŠA MIRKOVIC DE RO & BAND (Bosnien/Österreich/Serbien/Kosova)

6.5.10 / Sargfabrik
SAVINA YANNATOU & PRIMAVERA EN SALONICO (Griechenland

7.5.10 / Porgy & Bess
ELINA DUNI (Albanien/Schweiz)

8.5.10 / Ost Klub
VESNA PETKOVIC & SANDALA ORKESTAR (Serbien/Österreich)

11.5.10 / Theater Akzent
ESMA REDZEPOVA (Mazedonien)

Veranstaltungsorte
SARGFABRIK: A-1140 Wien; Goldschlagstraße 169, Karteninfo Tel. (01) 998 98 111;
PORGY & BESS: A-1010 Wien; Riemergasse 11, Karteninfo Tel. (01) 512 88 11;
OST KLUB: A-1040 Wien; Schwindgasse 1, Karteninfo Tel.: (01) 505 62 28;
THEATER AKZENT: A-1040 Wien; Theresianumgasse 18, Karteninfo Tel.: (01) 501 65/ 33-06;
EGA: A-1060 Wien; Windmühlgasse 26, Karteninfo Tel.: 0699/1 913 76 31;

Text date: 2010-03-31  
Text: © Global Music Magazine  
Photo credits: © Petra Hinterberger
Ident-Code: 3516/1382/1


Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.