Axl Makana
Tour

[Pressetext]

Einst Leadsänger und Kopf der gefeierten Ethnopunkband Mutabor widmet sich Axel Steinhagen nun seinem Soloprojekt: Axl Makana. Nach 8 Jahren Kultstatus, 4 erfolgreich veröffentlichten Alben und über 900 Konzerten in Deutschland und Europa mit Mutabor kommt eine Abwechslung gut gelegen.Mit gemachten Erfahrungen und neuen Inspirationen begibt sich Axl Makana nun auf Solopfade. Seine Musik besticht mit intelligenten Texten und eingängigen Melodien mit Hitpotenzial.

Abwechslungsreiche Arrangements auf eingängigen Reggae-grooves, abgeschmeckt mit etlichen Gewürzen aus Afrika, Lateinamerika und Orient runden die pop-orientierten Ska-Beat’s & Dub-Bässe charmant ab. Die deutschen Texte verbinden Poesie mit Realismus und befördern positive Botschaften. Schokolade wird als Ersatzdroge entlarvt, Tanzen als Antidepressiva deklariert und die Muse aus der Zweifelhaft befreit. Makana dient als Lebenselixier.

Um das Makana Gefühl vollends auf CD zu bannen und die Fans nicht länger warten zu lassen wird derzeit gerade das erste Album fertig gestellt! Für den frischen Sound konnte Kraans de Lutin als Produzent gewonnen werden der sich unter anderem auch für die Produktionen von Martin Jondo, Tiger Hifi (Universal Music) und Culcha Candela (Einstieg in Album Top10-Charts) verantwortlich zeichnet. Ein erstes Hörbeispiel dieser fruchtbaren Zusammenarbeit war die Auskopplung „Welcome to makana”, die prompt in die Tagesrotation von Radio Multikulti (Berlin) gelangte und auf dem bundesweiten RIDDIM-Sampler erschien.

Und obwohl das Debütalbum noch nicht einmal veröffentlicht ist, war die Nachfrage nach Konzerten mit Axl Makana bereits sehr hoch. So bestritt er seit seiner Supporttour für Martin Jondo, sowie seiner „Aufwärmtour” im Herbst/Winter 2006 auch 2007 bereits zahlreiche Auftritte in Clubs und auf Festivals in ganz Deutschland. Das dürfte vor allem auch an Axl Makana’s ausgezeichneten Live-Qualitäten liegen: zusammen mit seinen hervorragenden Musikern, dem grandiosen Ohrkesta, macht er seine Auftritte zu einem echten Konzerterlebnis.

2008
Tour

[Pressetext]

Einst Leadsänger und Kopf der gefeierten Ethnopunkband Mutabor widmet sich Axel Steinhagen nun seinem Soloprojekt: Axl Makana. Nach 8 Jahren Kultstatus, 4 erfolgreich veröffentlichten Alben und über 900 Konzerten in Deutschland und Europa mit Mutabor kommt eine Abwechslung gut gelegen.Mit gemachten Erfahrungen und neuen Inspirationen begibt sich Axl Makana nun auf Solopfade. Seine Musik besticht mit intelligenten Texten und eingängigen Melodien mit Hitpotenzial.

Abwechslungsreiche Arrangements auf eingängigen Reggae-grooves, abgeschmeckt mit etlichen Gewürzen aus Afrika, Lateinamerika und Orient runden die pop-orientierten Ska-Beat’s & Dub-Bässe charmant ab. Die deutschen Texte verbinden Poesie mit Realismus und befördern positive Botschaften. Schokolade wird als Ersatzdroge entlarvt, Tanzen als Antidepressiva deklariert und die Muse aus der Zweifelhaft befreit. Makana dient als Lebenselixier.

Um das Makana Gefühl vollends auf CD zu bannen und die Fans nicht länger warten zu lassen wird derzeit gerade das erste Album fertig gestellt! Für den frischen Sound konnte Kraans de Lutin als Produzent gewonnen werden der sich unter anderem auch für die Produktionen von Martin Jondo, Tiger Hifi (Universal Music) und Culcha Candela (Einstieg in Album Top10-Charts) verantwortlich zeichnet. Ein erstes Hörbeispiel dieser fruchtbaren Zusammenarbeit war die Auskopplung „Welcome to makana”, die prompt in die Tagesrotation von Radio Multikulti (Berlin) gelangte und auf dem bundesweiten RIDDIM-Sampler erschien.

Und obwohl das Debütalbum noch nicht einmal veröffentlicht ist, war die Nachfrage nach Konzerten mit Axl Makana bereits sehr hoch. So bestritt er seit seiner Supporttour für Martin Jondo, sowie seiner „Aufwärmtour” im Herbst/Winter 2006 auch 2007 bereits zahlreiche Auftritte in Clubs und auf Festivals in ganz Deutschland. Das dürfte vor allem auch an Axl Makana’s ausgezeichneten Live-Qualitäten liegen: zusammen mit seinen hervorragenden Musikern, dem grandiosen Ohrkesta, macht er seine Auftritte zu einem echten Konzerterlebnis.

Textdatum: 2008-02-12  
Textrechte:
© F-Cat Productions GmbH  
Ident-Code: 1444/637/1


Alben


Ich ist ein anderer

Mein Optimis-Tick

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zur Qualität der Daten

Die Tourneedaten werden uns in der Regel von dritter Seite zur Verfügung gestellt bzw. an uns übermittelt. Sie stellen also den Stand der Übermittlung dar. Desweiteren kann es zu Verzögerungen kommen, da wir die an uns übermittelten Daten vor der Veröffentlichung in unserem Magazin sichten. In der Zwischenzeit können sich die Daten verändert haben. Desweiteren können kurzfristig Konzerte hinzugekommen oder abgesagt worden sein. Das heißt, dass Termine fehlen oder zu viele Termine aufgelistet sind. Achten Sie also unbedingt auf das angebene Textdatum.

In jedem Fall können wir die Korrektheit und Vollständigkeit der Daten nicht garantieren. Aus diesen Gründen empfehlen wir, sich zum Beispiel beim örtlichen Konzertveranstalter zu informieren, ob ein angebenes Konzert stattfindet und ob evtl. vorhandene Angaben zur Vorband, zur Anfangszeit, zum genauen Konzertort oder zum Eintrittspreis korrekt sind.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.