Armored Dawn
Mit Fates Warning auf Tour

Im Vorprogramm von Fates Warning kommen Armored Dawn in unsere Landen. Mit ihrem in EIgenregie veröffentlichten Album im Gepäck, kann man sie live erleben. Brasiliens Edel-Metaller Doktor Eduardo Parras steht für Eins-a-Kraftmetall mit handwerklicher Finesse und Tonnen von Herzblut.

“Power Of Warrior” ist der passende Titel ihres Debütalbums, einem epischen, cinematischen Prachtstück voller toller Metalklischees und Einflüsse von Maiden über Dream Theater, Dio bis Manowar. Produziert wurde das Album von keinem Geringeren als Tommy Hansen (u.a. Helloween, DragonForce).

Termine:
27.01.2017 (DE) Essen, Turock
30.01.2017 (DE) Aschaffenburg, Collos-Saal
04.02.2017 (DE) München, Strom
05.02.2017 (DE) Stuttgart, Universum


Orientierungshilfe

2017
Mit Fates Warning auf Tour

Im Vorprogramm von Fates Warning kommen Armored Dawn in unsere Landen. Mit ihrem in EIgenregie veröffentlichten Album im Gepäck, kann man sie live erleben. Brasiliens Edel-Metaller Doktor Eduardo Parras steht für Eins-a-Kraftmetall mit handwerklicher Finesse und Tonnen von Herzblut.

“Power Of Warrior” ist der passende Titel ihres Debütalbums, einem epischen, cinematischen Prachtstück voller toller Metalklischees und Einflüsse von Maiden über Dream Theater, Dio bis Manowar. Produziert wurde das Album von keinem Geringeren als Tommy Hansen (u.a. Helloween, DragonForce).

Termine:
27.01.2017 (DE) Essen, Turock
30.01.2017 (DE) Aschaffenburg, Collos-Saal
04.02.2017 (DE) München, Strom
05.02.2017 (DE) Stuttgart, Universum

Textdatum: 2017-01-26  
Textrechte:
© WMM, Gordeon Music  
Textbearbeitung:
Global Music | Weltmusik-Magazin  
Artikelfoto/s: © Annamaria DiSanto
Ident-Code: 11038/606/1



Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zur Qualität der Daten

Die Tourneedaten werden uns in der Regel von dritter Seite zur Verfügung gestellt bzw. an uns übermittelt. Sie stellen also den Stand der Übermittlung dar. Desweiteren kann es zu Verzögerungen kommen, da wir die an uns übermittelten Daten vor der Veröffentlichung in unserem Magazin sichten. In der Zwischenzeit können sich die Daten verändert haben. Desweiteren können kurzfristig Konzerte hinzugekommen oder abgesagt worden sein. Das heißt, dass Termine fehlen oder zu viele Termine aufgelistet sind. Achten Sie also unbedingt auf das angebene Textdatum.

In jedem Fall können wir die Korrektheit und Vollständigkeit der Daten nicht garantieren. Aus diesen Gründen empfehlen wir, sich zum Beispiel beim örtlichen Konzertveranstalter zu informieren, ob ein angebenes Konzert stattfindet und ob evtl. vorhandene Angaben zur Vorband, zur Anfangszeit, zum genauen Konzertort oder zum Eintrittspreis korrekt sind.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.