Trisha Yearwood
Inside Out

“Inside Out” ist das neunte Album von Trisha Yearwood und sie bietet hier den gewohnten Mainstream Country.

Auf den insgesamt 12 Stücken zeigt sie die ganze Bandbreite ihrer Stimme, für die sie Preise bei den ACM Awards und den CMA gewann. Die Stücke wurden von namhaften Komponisten wie Don Henley oder Rosanne Cash geschrieben. Entsprechend vielseitig ist das gebotene Repertoire.

Die große Konstante des Albums ist die reife Stimme Trisha Yearwoods. Die einzelnen Stücke sind alle von gewohnter Qualität. Ein wirklich sehr ausgeglichenes Album. Dass sich einzelne Stücke des Albums kurz nach Erscheinen in den amerikanischen Country-Charts finden, braucht eigentlich nicht erwähnt zu werden.

Meine Favoriten sind “Seven Year Ache” von Rosanne Cash, das beide im Duett singen und “When We Were Still In Love” gesungen im Duett mit Garth Brooks.

Tracks:
1. Love Alone-David Grissom
2. I Would’ve Loved You Anyway-Troy Verges
3. For A While-Ronnie Samoset
4. Seven Year Ache-Rosanne Cash
5. I Don’t Paint Myself Into Corners-Howard Rebecca Lynn
6. Harmless Heart-Liz Rose
7. Inside Out-Bryan Adams
8. Love Let Go-Hugh Prestwood
9. Melancholy Blue-Douglas, Tom
10. Second Chance-Irene Kelley
11. Love Me Or Leave Me Alone-Shaye Smith
12. When We Were Still In Love-Jude Johnstone

2002
Inside Out

“Inside Out” ist das neunte Album von Trisha Yearwood und sie bietet hier den gewohnten Mainstream Country.

Auf den insgesamt 12 Stücken zeigt sie die ganze Bandbreite ihrer Stimme, für die sie Preise bei den ACM Awards und den CMA gewann. Die Stücke wurden von namhaften Komponisten wie Don Henley oder Rosanne Cash geschrieben. Entsprechend vielseitig ist das gebotene Repertoire.

Die große Konstante des Albums ist die reife Stimme Trisha Yearwoods. Die einzelnen Stücke sind alle von gewohnter Qualität. Ein wirklich sehr ausgeglichenes Album. Dass sich einzelne Stücke des Albums kurz nach Erscheinen in den amerikanischen Country-Charts finden, braucht eigentlich nicht erwähnt zu werden.

Meine Favoriten sind “Seven Year Ache” von Rosanne Cash, das beide im Duett singen und “When We Were Still In Love” gesungen im Duett mit Garth Brooks.

Tracks:
1. Love Alone-David Grissom
2. I Would’ve Loved You Anyway-Troy Verges
3. For A While-Ronnie Samoset
4. Seven Year Ache-Rosanne Cash
5. I Don’t Paint Myself Into Corners-Howard Rebecca Lynn
6. Harmless Heart-Liz Rose
7. Inside Out-Bryan Adams
8. Love Let Go-Hugh Prestwood
9. Melancholy Blue-Douglas, Tom
10. Second Chance-Irene Kelley
11. Love Me Or Leave Me Alone-Shaye Smith
12. When We Were Still In Love-Jude Johnstone

Textdatum: 2002-05-21  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Vertrieb: Universal
Ident-Code: 1179/1055/1


Alben

2005
Jasper County
2007
Jasper County / Inside Out

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.