Tedeschi Trucks Band
Let Me Get By

Susan Tedeschi und Derek Trucks sind aolo schon sehr gut, aber zusammen sind beinahe unschlagbar. Das Ehepaar war bis 2009 jeweils mit eigener Band unterwegs. Dann beschlossen sie, eine Band mit Mitlgliedern ihrer beiden Begleitbands zusammemzustellen und gemeinsam auf Tour zu gehen. Was den Vorteil hatte, dass sie sich fortan besser um den Nachwuchs kümmern konnten.

Susan Tedeschi und Derek Trucks sind international gefeierte Stars in der Blues-Rock-Szene. Das erste Album der Tedeschi Trucks Band “Revelator” von 2011 war denn auch gleich sehr erfolgreich. Es erreichte z. B. Platz 1 der Blues-Charts in den USA.

Das neue Album “Let Me Get By” (Concord Records), besitzt einen sehr starken souligen Einschlag und zeigt allerfeinste Komponierkunst. Vom ersten Stück “Anyhow” an, weiß man, wo es hier entlang geht. Die Richtung ist vorgegeben, denn diese Nummmer besitzt so viel Soul und ist dermaßen groovy, dass man von der Musik sofort überzeugt ist. So geht es durch das ganze Album. Unsere Befürchtung, dass sie dieses hohe Niveau sehr schwer durchgängig halten könnten, trat nicht ein. Kurzum, “Let Me Get By” ist ein Spitzen-Bluesalbum mit einer Menge Soul.

Orientierungshilfe

Let Me Get By

Susan Tedeschi und Derek Trucks sind aolo schon sehr gut, aber zusammen sind beinahe unschlagbar. Das Ehepaar war bis 2009 jeweils mit eigener Band unterwegs. Dann beschlossen sie, eine Band mit Mitlgliedern ihrer beiden Begleitbands zusammemzustellen und gemeinsam auf Tour zu gehen. Was den Vorteil hatte, dass sie sich fortan besser um den Nachwuchs kümmern konnten.

Susan Tedeschi und Derek Trucks sind international gefeierte Stars in der Blues-Rock-Szene. Das erste Album der Tedeschi Trucks Band “Revelator” von 2011 war denn auch gleich sehr erfolgreich. Es erreichte z. B. Platz 1 der Blues-Charts in den USA.

Das neue Album “Let Me Get By” (Concord Records), besitzt einen sehr starken souligen Einschlag und zeigt allerfeinste Komponierkunst. Vom ersten Stück “Anyhow” an, weiß man, wo es hier entlang geht. Die Richtung ist vorgegeben, denn diese Nummmer besitzt so viel Soul und ist dermaßen groovy, dass man von der Musik sofort überzeugt ist. So geht es durch das ganze Album. Unsere Befürchtung, dass sie dieses hohe Niveau sehr schwer durchgängig halten könnten, trat nicht ein. Kurzum, “Let Me Get By” ist ein Spitzen-Bluesalbum mit einer Menge Soul.

Textdatum: 2016-02-05  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Ident-Code: 9479/978/1


Weitere Artikel

2016-10-11 TOURNEE
Tedeschi Trucks Band

Orientierungshilfe

Alben


Made Up Mind

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.