Svavar Knútur
Brot

Nicht wenige werden sich über den seltsamen Titel des neuen Albums “Brot” von einem der talentiertesten Singer/Songwriter Islands wundern. Svavar Knútur, der die deutsche Sprache zwar liebt, hat sein Album jedoch nicht nach einem Nahrungsmittel benannt, sondern “Brot” ist das isländische Wort für “Zerbrechen”.

“Zerbrechen” passt auch viel besser zur Musik. Obgleich schon mal gerockt wird. Aber meist klingt seine Musik leise und intim. Die Kompositionen sind sehr gekonnt umgesetzt, die Melancholie in seiner Stimme kommt sehr gut zum Tragen und ist mit schönen Melodiebögen versehen. Stilistisch lässt sich die Musik kaum einordnen, da legt sich der Komponist nicht fest. Gesungen wir auf Isländisch und Englisch.

Wer auf Musik Lust hat, die eine angenehme, meist entspannte und ruhige Atmosphäre versprüht, liegt hier richtig. Aber bitte nicht falsch verstehen, “Brot” bietet keine “stimmungsvolle” Hintergrundmusik. Nein, Svavar Knútur bietet beste und anspruchsvolle Unterhaltung.

Aktuelle Tourdaten:
2017-09-08   Hamburg   Küchensessions Open Air
2017-09-12   Greifswald   Boddenhus
2017-09-13   Annaberg-Buchholz   Alte Brauerei
2017-09-14   Ludwigsburg   Die Fetzerei
2017-09-15   Husum   Speicher
2017-09-17   BE-Hasselt   Villa Basta
2017-09-18   NL-Utrecht   Hostel Strowis
2017-09-19   Münster   Hot Jazz Club
2017-09-20   Göttingen   Apex
2017-09-21   Wetzlar   Franzis
2017-09-22   Berlin   Badehaus
2017-09-23   Leipzig   Horns Erben
2017-09-24   Bayreuth   Glashaus
2017-09-25   Nürnberg   Club Stereo
2017-09-26   München   Unter Deck
2017-09-27   Köln   Wohngemeinschaft
2017-09-28   Mainz   Schon Schön
2017-09-29   Dresden   Jazzclub Tonne
2017-09-30   Erfurt   Museumskeller

Orientierungshilfe

Brot

Nicht wenige werden sich über den seltsamen Titel des neuen Albums “Brot” von einem der talentiertesten Singer/Songwriter Islands wundern. Svavar Knútur, der die deutsche Sprache zwar liebt, hat sein Album jedoch nicht nach einem Nahrungsmittel benannt, sondern “Brot” ist das isländische Wort für “Zerbrechen”.

“Zerbrechen” passt auch viel besser zur Musik. Obgleich schon mal gerockt wird. Aber meist klingt seine Musik leise und intim. Die Kompositionen sind sehr gekonnt umgesetzt, die Melancholie in seiner Stimme kommt sehr gut zum Tragen und ist mit schönen Melodiebögen versehen. Stilistisch lässt sich die Musik kaum einordnen, da legt sich der Komponist nicht fest. Gesungen wir auf Isländisch und Englisch.

Wer auf Musik Lust hat, die eine angenehme, meist entspannte und ruhige Atmosphäre versprüht, liegt hier richtig. Aber bitte nicht falsch verstehen, “Brot” bietet keine “stimmungsvolle” Hintergrundmusik. Nein, Svavar Knútur bietet beste und anspruchsvolle Unterhaltung.

Textdatum: 2015-11-25  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Ident-Code: 9397/993/1


Weitere Artikel

2015-11-24 TOURNEE
Svavar Knútur

Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.