Surganova i Orkestr
X

Einen Rückblick auf 10 Jahre Konzerte zwischen 2003 und 2013 bietet das im letzten Jahr veröffentlichte Album “X” der russischen Musikerin Svetlana Surganova und ihrem Orchester (das Orchester ist hier eine Rockband). Zuletzt haben wir 2 ihrer Studioalben vorgestellt, diesmal ein Livealbum. Es ist bereits ihr drittes Livealbum, doch wir freuen uns sehr über diese Veröffentlichung, da es ihr bestes Lievealbum ist und abermals die außergewöhnlichen Qualitäten ihrer Band zeigt.

Auf der Bühne kommen ihre Kompositionen mit noch mehr Ausdruck, Druck und Energie rüber. Die stilistische Bandbreite in der Musik der Sängerin, Gitarristin, Violinistin, Komponistin und Schriftstellerin ist beeindruckend. Dass Svetlana Surganova zu den bekanntesten und erfolgreichsten Musikern im Land des Despoten Putin zählt, freut uns umso mehr, da sie es als bekennende Lesbe in ihrer Heimat sicher nicht leicht hat.

Das Album ist nicht leicht zu bekommen, aber der Aufwand lohnt sich, da man ein exzellentes Livealbum erhält, das zudem die besten Kompositionen Surganovas in sehr guten Versionen bietet.

Orientierungshilfe

X

Einen Rückblick auf 10 Jahre Konzerte zwischen 2003 und 2013 bietet das im letzten Jahr veröffentlichte Album “X” der russischen Musikerin Svetlana Surganova und ihrem Orchester (das Orchester ist hier eine Rockband). Zuletzt haben wir 2 ihrer Studioalben vorgestellt, diesmal ein Livealbum. Es ist bereits ihr drittes Livealbum, doch wir freuen uns sehr über diese Veröffentlichung, da es ihr bestes Lievealbum ist und abermals die außergewöhnlichen Qualitäten ihrer Band zeigt.

Auf der Bühne kommen ihre Kompositionen mit noch mehr Ausdruck, Druck und Energie rüber. Die stilistische Bandbreite in der Musik der Sängerin, Gitarristin, Violinistin, Komponistin und Schriftstellerin ist beeindruckend. Dass Svetlana Surganova zu den bekanntesten und erfolgreichsten Musikern im Land des Despoten Putin zählt, freut uns umso mehr, da sie es als bekennende Lesbe in ihrer Heimat sicher nicht leicht hat.

Das Album ist nicht leicht zu bekommen, aber der Aufwand lohnt sich, da man ein exzellentes Livealbum erhält, das zudem die besten Kompositionen Surganovas in sehr guten Versionen bietet.

Textdatum: 2015-02-21  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Ident-Code: 5851/1111/1


Orientierungshilfe

Alben


Uvidimsya skoro

Chuzhie kak svoi

#МируМир (MiruMir)

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.