Steve Earle
The Low Highway

Das Album “The Low Highway” von Steve Earle & The Dukes (& Duchesses) wurde vor kurzem auf den Markt gebracht. Es zeigt Steve Earle in der guten Form der letzten Jahre.

Nachdem er seine Drogenprobleme in den Griff bekam, startete er quasi eine zweite Karriere, die ihn weiter weg vom Standard-Country seiner ersten Alben brachte, hin zum Alternative-Country. Freche Produktionen und hochklassiges Songwriting ergeben immer wieder spannende Alben, wie “The Low Highway”.

01: The Low Highway 03:59
02: Calico County 02:58
03: Burnin’ It Down 02:56
04: That All You Got? 03:00
05: Love’s Gonna Blow My Way 02:49
06: After Mardi Gras 04:03
07: Pocket Full of Rain 03:12
08: Invisible 04:23
09: Warren Hellman’s Banjo 01:45
10: Down The Road Pt II 02:36
11: 21st Century Blues 03:36
12: Remember Me 04:33

Dauer: 00:39:50
Titel: 12

Orientierungshilfe

The Low Highway

Das Album “The Low Highway” von Steve Earle & The Dukes (& Duchesses) wurde vor kurzem auf den Markt gebracht. Es zeigt Steve Earle in der guten Form der letzten Jahre.

Nachdem er seine Drogenprobleme in den Griff bekam, startete er quasi eine zweite Karriere, die ihn weiter weg vom Standard-Country seiner ersten Alben brachte, hin zum Alternative-Country. Freche Produktionen und hochklassiges Songwriting ergeben immer wieder spannende Alben, wie “The Low Highway”.

01: The Low Highway 03:59
02: Calico County 02:58
03: Burnin’ It Down 02:56
04: That All You Got? 03:00
05: Love’s Gonna Blow My Way 02:49
06: After Mardi Gras 04:03
07: Pocket Full of Rain 03:12
08: Invisible 04:23
09: Warren Hellman’s Banjo 01:45
10: Down The Road Pt II 02:36
11: 21st Century Blues 03:36
12: Remember Me 04:33

Dauer: 00:39:50
Titel: 12

Textdatum: 2013-08-01  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Ident-Code: 5470/1433/1


Orientierungshilfe

Alben


Washington Square Serenade

So You Wannabe an Outlaw

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.