Shantel
Disko Partizani

Der Erfinder des Bucovina Clubs mit seinem ersten Soloalbum seit sieben Jahren
Nach den beiden sensationellen Bestsellern „Bucovina Club 1 & 2″ treibt es der König des Balkan-Pop jetzt kühn auf die Spitze. Mit „Disko Partizani” legt er sein erstes Soloalbum seit sieben Jahren vor. Hier wird eine neue musikalische Sprache entwickelt, ein wahnwitziger Kulturmix geschaffen, der das Beste aus Orient und Okzident zu einer neuen Einheit formt: Jahrhundertealte Melodien gehen eine stilsichere Verbindung mit der Ideen- und Produktionswelt eines zeitgenössischen Musikers ein.

Mit seinem Bucovina Club hat Shantel bereits vor Jahren von Frankfurt/Main aus die Musikszene revolutioniert. Mittlerweile ist sein energetischer Stilmix aus süd-osteuropäischem Balkanfeuer und elektronischen Beats ein weltweiter Hype. Egal ob als Livemusiker, Sänger oder DJ, überall hinterlässt der Sieger des BBC World Music Awards 2006 ein kochendes Haus und selig schwitzende Menschen. Die 14 Songs auf „Disko Partizani” sind allesamt Eigenkompositionen, eingespielt von den Top-Instrumentalisten der Szene wie u. a. Vesna Petkovic, Marko Markovic, Filip Simeonov und Brenna MacCrimmon.

Tracks:
1 Ceremoney 00:48
2 Disko Partizani 04:53
3 Koupes-I’ll Smash Glasses 04:18
4 Disko Boy 04:18
5 Susuleker 03:52
6 Fige ki ase me 04:13
7 Sota 03:15
8 Manolis 03:45
9 Andante levante 05:35
10 Immigrant Child 04:07
11 The Veil 03:57
12 Dubstar Bugarskji 03:53
13 Marko i Shantel 03:51
14 Donna Diaspora 04:49

Orientierungshilfe

Disko Partizani

Der Erfinder des Bucovina Clubs mit seinem ersten Soloalbum seit sieben Jahren
Nach den beiden sensationellen Bestsellern „Bucovina Club 1 & 2″ treibt es der König des Balkan-Pop jetzt kühn auf die Spitze. Mit „Disko Partizani” legt er sein erstes Soloalbum seit sieben Jahren vor. Hier wird eine neue musikalische Sprache entwickelt, ein wahnwitziger Kulturmix geschaffen, der das Beste aus Orient und Okzident zu einer neuen Einheit formt: Jahrhundertealte Melodien gehen eine stilsichere Verbindung mit der Ideen- und Produktionswelt eines zeitgenössischen Musikers ein.

Mit seinem Bucovina Club hat Shantel bereits vor Jahren von Frankfurt/Main aus die Musikszene revolutioniert. Mittlerweile ist sein energetischer Stilmix aus süd-osteuropäischem Balkanfeuer und elektronischen Beats ein weltweiter Hype. Egal ob als Livemusiker, Sänger oder DJ, überall hinterlässt der Sieger des BBC World Music Awards 2006 ein kochendes Haus und selig schwitzende Menschen. Die 14 Songs auf „Disko Partizani” sind allesamt Eigenkompositionen, eingespielt von den Top-Instrumentalisten der Szene wie u. a. Vesna Petkovic, Marko Markovic, Filip Simeonov und Brenna MacCrimmon.

Tracks:
1 Ceremoney 00:48
2 Disko Partizani 04:53
3 Koupes-I’ll Smash Glasses 04:18
4 Disko Boy 04:18
5 Susuleker 03:52
6 Fige ki ase me 04:13
7 Sota 03:15
8 Manolis 03:45
9 Andante levante 05:35
10 Immigrant Child 04:07
11 The Veil 03:57
12 Dubstar Bugarskji 03:53
13 Marko i Shantel 03:51
14 Donna Diaspora 04:49

Text date: 2007-08-24  
Text: © Indigo Musikproduktion + Vertrieb GmbH  
Distributor: Indigo Musikproduktion + Vertrieb GmbH
Ident-Code: 346/1342/1



Related news:

Shantel: Details zur Festsetzung [2010-04-15]
Shantel: In Istanbul festgesetzt [2010-04-14]


Related albums:


Shantel: Planet Paprika

Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.