Sampler
I am somebody

Diese Welt-Pop-Musik ist einfach stark. Die Musik hat nicht viel mit der Popmusik europäischer Prägung zu tun. Hier grooved es unwiderstehlich und die funkigen Rhythmen lassen die Beine nicht zur Ruhe kommen.

Der von Alain Nkossi Konda für das “5. Pan African Film Festival” in Cannes zusammengestellte Sampler bietet viele unbekannte Namen und ausgezeichnete Musik. Es finden sich die verschiedensten Stile, wie Afro-Funk, Bossa, Reggae um nur ein paar zu nennen. Der Schwerpunkt liegt auf afrikanischer Musik. Das Durchhören dieser abwechslungreichen Kompilation macht ungemein Spaß und ist sehr anregend. Durch die vielen unbekannten Namen, ist die Spannung vor jedem neuen Track sehr groß.

Wie das Cover verrät, handelt es sich um Volume 1. Das heißt, man darf sich also bereits auf Teil 2 freuen. Dieser Sampler ist uns, trotz des “Ave Maria” von Deborah Bellery (Track 11), eine Empfehlung wert!

Orientierungshilfe

I am somebody

Diese Welt-Pop-Musik ist einfach stark. Die Musik hat nicht viel mit der Popmusik europäischer Prägung zu tun. Hier grooved es unwiderstehlich und die funkigen Rhythmen lassen die Beine nicht zur Ruhe kommen.

Der von Alain Nkossi Konda für das “5. Pan African Film Festival” in Cannes zusammengestellte Sampler bietet viele unbekannte Namen und ausgezeichnete Musik. Es finden sich die verschiedensten Stile, wie Afro-Funk, Bossa, Reggae um nur ein paar zu nennen. Der Schwerpunkt liegt auf afrikanischer Musik. Das Durchhören dieser abwechslungreichen Kompilation macht ungemein Spaß und ist sehr anregend. Durch die vielen unbekannten Namen, ist die Spannung vor jedem neuen Track sehr groß.

Wie das Cover verrät, handelt es sich um Volume 1. Das heißt, man darf sich also bereits auf Teil 2 freuen. Dieser Sampler ist uns, trotz des “Ave Maria” von Deborah Bellery (Track 11), eine Empfehlung wert!

Textdatum: 2008-05-22  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Vertrieb: H'ART - Musik-Vertrieb GmbH
Tracks: 14
Format: CD
Ident-Code: 1549/749/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.