Richard Koechli & Blue Roots Compagnie
Laid Back

Lässiger Blues-Rock aus der Schweiz vom Gitarristen und Sänger Richard Koechli. Seine Musik erinnert immer wieder stark an J. J. Cale oder Eric Clapton. Tatsächlich kommt er dabei sehr nahe an diese beiden Stars heran. Wenn es etwas an Richard Koechli auszusetzen gibt, ist es vielleicht sein Gesang, der nicht ganz die Qualität eines Eric Clapton erreicht. Gitarrentechnisch und kompositorisch allerdings hält er durchaus mit. Sein Slide-Spiel ist hervorragend, seine Gitarre weint in “My slide is crying” in der Tat.

Aber im Gegensatz zu den genannten Stars zeigt Koechli ein weitaus größeres stilistisches Spektrum. So finden sich neben schönen bluesigen Nummern (der Titel des Albums “Laid back” ist Programm) auch Cajuns und Folk- bzw Country-angehauchte Stücke.

Was auch sehr reizvoll ist, sind die verschiedenen Sprachen, in denen Richard Koechli singt. Denn was gibt es Schöneres als ein guter Cajun-Song in französischer Sprache (da sind Schweizer doch eindeutig im Vorteil)?

Seine Band, die “Blue Roots Compagnie”, leistet sehr gute Arbeit und zeigt sich allen stilistischen Anforderungen mehr als gewachsen. Insgesamt gesehen, ist “Laid Back” ein eingängiges und abwechslungsreiches Album, wobei nicht auf Anspruch und Qualität verzichtet wurde.

Noch ein kleiner Hinweis für Gitarristen: Richard Koechli ist Autor mehrerer Gitarren-Lehrbücher, die beim AMA-Verlag erschienen sind (www.ama-verlag.de).

foto-richard-koechli-and-blue-roots-compagnie-2008.jpgTracks:
1. Laid-back sur hamac
2. My Slide is crying
3. La chance de t’aimer
4. Ce soir
5. Mister Marketing Man
6. Deep Water
7. Sexappeal
8. SILENCE
9. Une dernière fois
10. Blue Lord (Depression Blues)
11. Raccourcir
12. Searching for a new God
13. Se taire

Band:
David Zopfi (Bass)
Michael Dolmetsch (Keyboards, Piano)
Fausto Medici (Drums, Percussion)
Dani Lauk (Tin-Whistle,Vielle à Roue, Flute, Accordion, Bluesharp)
Paddy Stocker und Patrick Bütler (Fiddle)
Heini Heitz (additional guitars)

Orientierungshilfe

Laid Back

Lässiger Blues-Rock aus der Schweiz vom Gitarristen und Sänger Richard Koechli. Seine Musik erinnert immer wieder stark an J. J. Cale oder Eric Clapton. Tatsächlich kommt er dabei sehr nahe an diese beiden Stars heran. Wenn es etwas an Richard Koechli auszusetzen gibt, ist es vielleicht sein Gesang, der nicht ganz die Qualität eines Eric Clapton erreicht. Gitarrentechnisch und kompositorisch allerdings hält er durchaus mit. Sein Slide-Spiel ist hervorragend, seine Gitarre weint in “My slide is crying” in der Tat.

Aber im Gegensatz zu den genannten Stars zeigt Koechli ein weitaus größeres stilistisches Spektrum. So finden sich neben schönen bluesigen Nummern (der Titel des Albums “Laid back” ist Programm) auch Cajuns und Folk- bzw Country-angehauchte Stücke.

Was auch sehr reizvoll ist, sind die verschiedenen Sprachen, in denen Richard Koechli singt. Denn was gibt es Schöneres als ein guter Cajun-Song in französischer Sprache (da sind Schweizer doch eindeutig im Vorteil)?

Seine Band, die “Blue Roots Compagnie”, leistet sehr gute Arbeit und zeigt sich allen stilistischen Anforderungen mehr als gewachsen. Insgesamt gesehen, ist “Laid Back” ein eingängiges und abwechslungsreiches Album, wobei nicht auf Anspruch und Qualität verzichtet wurde.

Noch ein kleiner Hinweis für Gitarristen: Richard Koechli ist Autor mehrerer Gitarren-Lehrbücher, die beim AMA-Verlag erschienen sind (www.ama-verlag.de).

foto-richard-koechli-and-blue-roots-compagnie-2008.jpgTracks:
1. Laid-back sur hamac
2. My Slide is crying
3. La chance de t’aimer
4. Ce soir
5. Mister Marketing Man
6. Deep Water
7. Sexappeal
8. SILENCE
9. Une dernière fois
10. Blue Lord (Depression Blues)
11. Raccourcir
12. Searching for a new God
13. Se taire

Band:
David Zopfi (Bass)
Michael Dolmetsch (Keyboards, Piano)
Fausto Medici (Drums, Percussion)
Dani Lauk (Tin-Whistle,Vielle à Roue, Flute, Accordion, Bluesharp)
Paddy Stocker und Patrick Bütler (Fiddle)
Heini Heitz (additional guitars)

Text date: 2008-08-15  
Text: © Global Music Magazine  
Tracks: 13
Format: CD
Ident-Code: 1785/1104/1



Related albums:


Richard Koechli: Blue Celtic Mystery

Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.