Natalie Merchant
Natalie Merchant

Natalie Merchant ist vielen sicher noch als Stimme der Folk-Rockband 10,000 Maniacs bekannt, die sie jedoch bereits 1993 verließ. Danach, genauer gesagt 1995, begann sie mit ihrem Debütalbum “Tigerlily” eine Solokarriere, in deren Verlauf sie sich einen großen Namen als Komponistin machte. Mit ihrem Gesang, der so ausdrucksstark und sensibel sein kann, vermag sie jedem Lied Glanzpunkte zu verleihen. Alle ihre Alben zeichnen sich durch große Empfindungen und intensive Stimmungen aus.

Ihr neues selbstbetiteltes Album “Natalie Merchant” wurde von ihr selbst produziert. Es zeigt die Künstlerin keineswegs von einer neuen Seite, denn es ist in erster Linie dieses In-Sich-Ruhen, das auch schon auf früheren Alben zu spüren war, aber noch nicht in dieser Intensität. Liegt es daran, dass sie sich für dieses Album ganze 13 Jahre Zeit ließ? Man mag es vermuten. Wer sich die Zeit nimmt und dieses Album auf sich wirken lässt, wird reich belohnt.

Orientierungshilfe

Natalie Merchant

Natalie Merchant ist vielen sicher noch als Stimme der Folk-Rockband 10,000 Maniacs bekannt, die sie jedoch bereits 1993 verließ. Danach, genauer gesagt 1995, begann sie mit ihrem Debütalbum “Tigerlily” eine Solokarriere, in deren Verlauf sie sich einen großen Namen als Komponistin machte. Mit ihrem Gesang, der so ausdrucksstark und sensibel sein kann, vermag sie jedem Lied Glanzpunkte zu verleihen. Alle ihre Alben zeichnen sich durch große Empfindungen und intensive Stimmungen aus.

Ihr neues selbstbetiteltes Album “Natalie Merchant” wurde von ihr selbst produziert. Es zeigt die Künstlerin keineswegs von einer neuen Seite, denn es ist in erster Linie dieses In-Sich-Ruhen, das auch schon auf früheren Alben zu spüren war, aber noch nicht in dieser Intensität. Liegt es daran, dass sie sich für dieses Album ganze 13 Jahre Zeit ließ? Man mag es vermuten. Wer sich die Zeit nimmt und dieses Album auf sich wirken lässt, wird reich belohnt.

Textdatum: 2015-04-06  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Ident-Code: 5944/1007/1


Orientierungshilfe

Alben


Leave Your Sleep

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.