Nanook
Nanook

Nanook ist eine relativ neue Rock-Pop-Band aus Grönland. Ihre erste Single “Seqinitta Qinngorpaatit” wurde im Jahr 2009 veröffentlicht und war in Grönland sehr erfolgreich. Nanook singen ausschließlich auf Grönländisch.

Die 10 neuen Stücke auf “Nanook” zeigen die Band in bekanntem Gewand. Eingängige, aber nicht banale, Melodien, kombiniert mit vielen Tempowechseln. Die Musik ist sehr farbenfroh und teils recht exotisch instrumentiert, insgesamt kann man die gesamte Produktion als sehr gelungen bezeichnen. Musik und Sound passen gut zusammen.

Nanooks Musik ist eine Bereicherung für die internationale Musikszene. Sie ist sehr gut gemacht, gekonnt komponiert und sehr variantenreich eingespielt. Die Band Nanook dürfte, sofern sie ihr Niveau halten kann, ziemlich bald über die Grenzen Grönlands hinaus bekannt werden. Uns gefällt der neue Silberling auf jeden Fall sehr.

Orientierungshilfe

Nanook

Nanook ist eine relativ neue Rock-Pop-Band aus Grönland. Ihre erste Single “Seqinitta Qinngorpaatit” wurde im Jahr 2009 veröffentlicht und war in Grönland sehr erfolgreich. Nanook singen ausschließlich auf Grönländisch.

Die 10 neuen Stücke auf “Nanook” zeigen die Band in bekanntem Gewand. Eingängige, aber nicht banale, Melodien, kombiniert mit vielen Tempowechseln. Die Musik ist sehr farbenfroh und teils recht exotisch instrumentiert, insgesamt kann man die gesamte Produktion als sehr gelungen bezeichnen. Musik und Sound passen gut zusammen.

Nanooks Musik ist eine Bereicherung für die internationale Musikszene. Sie ist sehr gut gemacht, gekonnt komponiert und sehr variantenreich eingespielt. Die Band Nanook dürfte, sofern sie ihr Niveau halten kann, ziemlich bald über die Grenzen Grönlands hinaus bekannt werden. Uns gefällt der neue Silberling auf jeden Fall sehr.

Textdatum: 2013-08-02  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Ident-Code: 5513/2024/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.