Murat Coskun
Rhythmystic Silence

Bei einer Percussion-CD würde man Eintönigkeit erwarten, nicht so bei “Rhythmystic Silence”. Was der begnadete Percussionist Murat Coskun seinem Instrumentarium entlockt, ist faszinierend. Der Sohn einer türkischen Einwanderer-Familie wurde von seinen beiden Lehrern Glen Velez und Hakim Ludin, sowie von zahlreichen musikalischen Studienreisen u. a. in den Iran und nach Nordafrika geprägt. Unter anderem spielt er auch im Ensemble Fisfüz. Murat Coskuns Hauptinstrument ist die Rahmentrommel in ihren vielfältigen Bauformen.

“Rhythmystic Silence” wurde im Januar 2007 live eingespielt. Als Gäste wirkten mit der Percussionist Glen Velez, die Sängerin Lori Cotler und der Flötist Cheikh Kane. Nach dem Hören versteht man, warum die Redaktion der Sendung “Planet Wissen” Murat Coskun als Experten für Percussion ins Studio geholt hat.

Tracks:
1. The Happy Dervish (5:21)
2. Empty Jugs in the Sun (4:14)
3. Close Your Eyes and See What Happens (5:13)
4. Le Son du Sable (4:42)
5. The Lizard Dance (4:36)
6. The Confused Dervish (7:37)
7. La Danse du Sable (4:27)
8. Longing (5:54)
9. Did You Hear the Sands? (10:20)

Orientierungshilfe

Rhythmystic Silence

Bei einer Percussion-CD würde man Eintönigkeit erwarten, nicht so bei “Rhythmystic Silence”. Was der begnadete Percussionist Murat Coskun seinem Instrumentarium entlockt, ist faszinierend. Der Sohn einer türkischen Einwanderer-Familie wurde von seinen beiden Lehrern Glen Velez und Hakim Ludin, sowie von zahlreichen musikalischen Studienreisen u. a. in den Iran und nach Nordafrika geprägt. Unter anderem spielt er auch im Ensemble Fisfüz. Murat Coskuns Hauptinstrument ist die Rahmentrommel in ihren vielfältigen Bauformen.

“Rhythmystic Silence” wurde im Januar 2007 live eingespielt. Als Gäste wirkten mit der Percussionist Glen Velez, die Sängerin Lori Cotler und der Flötist Cheikh Kane. Nach dem Hören versteht man, warum die Redaktion der Sendung “Planet Wissen” Murat Coskun als Experten für Percussion ins Studio geholt hat.

Tracks:
1. The Happy Dervish (5:21)
2. Empty Jugs in the Sun (4:14)
3. Close Your Eyes and See What Happens (5:13)
4. Le Son du Sable (4:42)
5. The Lizard Dance (4:36)
6. The Confused Dervish (7:37)
7. La Danse du Sable (4:27)
8. Longing (5:54)
9. Did You Hear the Sands? (10:20)

Textdatum: 2008-12-08  
Tracks: 9
Format: CD
Ident-Code: 2095/1148/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.