Murakami
Bez suety

Die russische Band Murakami (Мураками) hat mit “Bez suety” (Без суеты) ihr bereits fünftes Album veröffentlicht. Im Mittelpunkt der vom Sex- zum Quintett gewordenen Band steht Sängerin Diljara Vagapova. Ihre schöne Stimme verleiht der Musik viel Glanz. Die Kompositionen sind russischer Pop-Rock. Die russische Herkunft ist nicht nur an der Sprache erkennbar. Auch die immer wieder ganz deutliche Melancholie und die starken Emotionen lassen die Herkunft erkennen.

Die früheren Alben, als noch Karina Kildeeva mit an Bord war, zeigten noch mehr einen eigenen Stil. Dennoch ist “Bez suety” sehr gut gemacht und klingt sehr russisch, was an sich schon reizvoll ist.

Orientierungshilfe

Bez suety

Die russische Band Murakami (Мураками) hat mit “Bez suety” (Без суеты) ihr bereits fünftes Album veröffentlicht. Im Mittelpunkt der vom Sex- zum Quintett gewordenen Band steht Sängerin Diljara Vagapova. Ihre schöne Stimme verleiht der Musik viel Glanz. Die Kompositionen sind russischer Pop-Rock. Die russische Herkunft ist nicht nur an der Sprache erkennbar. Auch die immer wieder ganz deutliche Melancholie und die starken Emotionen lassen die Herkunft erkennen.

Die früheren Alben, als noch Karina Kildeeva mit an Bord war, zeigten noch mehr einen eigenen Stil. Dennoch ist “Bez suety” sehr gut gemacht und klingt sehr russisch, was an sich schon reizvoll ist.

Textdatum: 2016-01-29  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Ident-Code: 9503/961/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.