Mostar Sevdah Reunion
Legends Of Life

Von der Stimme Dragi Š estic geprägter, meist etwas melancholischer Zigeuner-Swing mit starker Ausstrahlung. Ohne auf den internationalen Massengeschmack zu schielen, spielen Mostar Sevdah Reunion aus Bosnien und Herzegovina ihre Musik, in der sich viel vom Sevdalinka wiederfindet.

Musik aus der Balkanregion steht natürlich immer auch für Temperament und Leidenschaft. Davon findet sich vieles auf diesem Album. Doch scheint den Musikern nicht immer nicht nur nach Feiern zumute zu sein. Die Musik ist häufig von stillem Ernst geprägt. Entsprechend verhalten wird in diesen Passagen musiziert. Alle, die die Musik von Mostar Sevdah Reunion kennen, wissen, was gemeint ist.

Sollte die Stimmung der Musik nicht gleich beim ersten Hören bei Ihnen ankommen, ist das nicht ungewöhnlich, denn diese Musik biedert sich nicht an. Sie will entdeckt werden. Sollte Ihnen dies gelingen, stehen Ihnen herrliche Momente bevor.

Tracks:
1. Tell Me Why You Left Me
2. This Little Scented Flower
3. Verka’s Done For
4. Dark-Skin Lass
5. It’s A Hard Thing To Die
6. Andro Verka
7. Three Days Now I Have Been Weeping
8. Mustafa
9. Rupuni
10. Beneath The Palm Tree
11. Carnation Flower
12. Day Has Not Yet Dawned All Ruddy

Orientierungshilfe

Legends Of Life

Von der Stimme Dragi Š estic geprägter, meist etwas melancholischer Zigeuner-Swing mit starker Ausstrahlung. Ohne auf den internationalen Massengeschmack zu schielen, spielen Mostar Sevdah Reunion aus Bosnien und Herzegovina ihre Musik, in der sich viel vom Sevdalinka wiederfindet.

Musik aus der Balkanregion steht natürlich immer auch für Temperament und Leidenschaft. Davon findet sich vieles auf diesem Album. Doch scheint den Musikern nicht immer nicht nur nach Feiern zumute zu sein. Die Musik ist häufig von stillem Ernst geprägt. Entsprechend verhalten wird in diesen Passagen musiziert. Alle, die die Musik von Mostar Sevdah Reunion kennen, wissen, was gemeint ist.

Sollte die Stimmung der Musik nicht gleich beim ersten Hören bei Ihnen ankommen, ist das nicht ungewöhnlich, denn diese Musik biedert sich nicht an. Sie will entdeckt werden. Sollte Ihnen dies gelingen, stehen Ihnen herrliche Momente bevor.

Tracks:
1. Tell Me Why You Left Me
2. This Little Scented Flower
3. Verka’s Done For
4. Dark-Skin Lass
5. It’s A Hard Thing To Die
6. Andro Verka
7. Three Days Now I Have Been Weeping
8. Mustafa
9. Rupuni
10. Beneath The Palm Tree
11. Carnation Flower
12. Day Has Not Yet Dawned All Ruddy

Text date: 2008-05-08  
Text: © Global Music Magazine  
Tracks: 12
Format: CD
Ident-Code: 1572/1092/1



Related albums:


Mostar Sevdah Reunion: Café Sevdah

Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.