Mojo Blues Band
Thirty Year Blues Affair

Seit 1977 gibt es nun die Mojo Blues Band. Sie gelten nicht nur in Österreich als Institution in Sachen Blues und haben im Laufe ihrer Karriere über ein Dutzend Alben eingespielt. 1988 schafften sie es mit dem Titel “Rosa Lee” gar in die Hitparade Österreichs einzubrechen. Es gibt sicher nicht viele Festivals auf denen die Mojo Blues Band nicht gespielt hat. Mit vielen Stars der internationalen Blues-Szene haben sie bereits zusammengearbeitet, u.a. Champion Jack Dupree, Axel Zwingenberger, Dana Gillespie, Leon Thomas, Johnny Shines, J. B. Hutto, Sunnyland Slim, Louisiana Red, Charly Musselwhite, Lowell Fulson, Katie Webster, Big Jay McNeely und Little Willie Littlefield.

Die Musiker der Mojo Blues Band haben einen eigenen Sound entwickelt – der Kenner erkennt sie sofort wieder. Die Gitarrensoli Erik Trauners haben ihren ganz eigenen Ausdruck. Dazu kommt ein Boogie-Piano, Bluesharp, Rhythmusgitarre, Bass und Schlagzeug. Sie mischen verschiedene Bluesstile und kreieren daraus ihren eigenen unverkennbaren Sound.

Getreu dem Motto “The Blues will never die!” haben sie nun nicht ihr Ende verkündet, sondern im Gegenteil, ein neues Doppelalbum mit nicht weniger als 30 Tracks veröffentlicht: “Thirty Year Blues Affair”. Quicklebendig und überhaupt nicht angestaubt kommt dieses Album daher. Alle Stärken der Band kommen zum Tragen. Groovende Chicago-Blues-Nummern wechseln sich mit Country-Blues oder Boogie-Stücken ab. Dazu gibt erstmals auch akustische Tracks. Gratulation zum Jubliäum und zu diesem Album!

Tracks:
CD 1
01. YOU’RE STEPPIN’ ON MY TEARS (Erik Trauner/ E. Trauner, S.Fassl, K.Furthner, H.Knapp, D.Mattersberger)
02. JENNY LEE ( Erik Trauner/ E. Trauner, Karl Furthner)
03. I CARRY A HEAVY HEART ( Erik Trauner/ E. Trauner, S.Fassl)
04. MY BABY GOT A CAR ASS ( Erik Trauner TuM)
05. DON’T THROW YOUR LOVE ON ME SO STRONG (Aaron Walker)
06. HOT SHOTS (with Daniel) – instr. (Siggi Fassl)
07. BAREFOOT ROCK ( LaCharles Harper/Joseph W. Scott)
08. I AIN`T GOT IT NO MORE ( Erik Trauner/ E. Trauner, S. Fassl)
09. WHEN LOVE IS COMIN’ AROUND TO KILL (Erik Trauner TuM )
10. YOU BETTER DO THE RIGHT THING ( Erik Trauner/ E. Trauner,Siggi Fassl)
11. TIGER’S BOOGIE (instr) (Karl Furthner)
12. YOU FADED AWAY LIKE THE MORNING DEW – (Siggi Fassl TuM)
13. DON`T MESS WITH YOUNG GIRLS ( Erik Trauner TuM)
14. TATTLE TALE (Erik Trauner TuM)
15. BRING ME FLOWERS (Jack Dupree)

CD 2
01. MONEY TALKS (Erik Trauner/ E. Trauner, S.Fassl, K.Furthner, H.Knapp, D.Mattersberger)
02. SINCE YOU’RE GONE( Erik Trauner TuM)
03. AFRAID OF LIVING (Siggi Fassl TuM)
04. CHUNK IN HER TRUNK –Erik Trauner (TuM)
05. RIDIN’ ON A RIVERBOAT (Erik Trauner/ E. Trauner,S.Fassl)
06. WOMAN ENOUGH FOR ME (Erik Trauner TuM)
07. HAVE YOU EVER (Mercy Dee Walton)
08. YOU DON`T LOVE ME( Erik Trauner/ E. Trauner, D.Mattersberger, H.Knapp)
09. TRIM, TAN AND TERRIFIC (Erik Trauner/ E. Trauner, S.Fassl, K.Furthner, H. Knapp, D.Mattersberger)
10. THERE IS SOMETHING ON YOUR MIND (Big Jay Mc Neely)
11. RUBBER RABBIT (instr) (Karl Furthner)
12. JACK THE WACK ( Erik Trauner/ E. Trauner, S. Fassl, K. Furthner, H. Knapp, D. Mattersberger)
13. SOLITUDE (Erik Trauner TuM)
14. PIGGIN´ OUT ( Erik Trauner TuM)
15. PICKPOCKET BLUES (Erik Trauner/ E.Trauner, C. Rois, P.Müller, D.Gugolz)

MOJO BLUES BAND
Erik Trauner (voc ,guit,harmonica)
Siggi Fassl (voc ,guit)
Charlie Furthner (piano,backround voc)
Herfried Knapp (bass)
Didi Mattersberger (drums)
Gäste:
Red Holloway (tenor sax)
Gerhard Wessely (baritone sax)
Peter Müller (drums)

2007
Thirty Year Blues Affair

Seit 1977 gibt es nun die Mojo Blues Band. Sie gelten nicht nur in Österreich als Institution in Sachen Blues und haben im Laufe ihrer Karriere über ein Dutzend Alben eingespielt. 1988 schafften sie es mit dem Titel “Rosa Lee” gar in die Hitparade Österreichs einzubrechen. Es gibt sicher nicht viele Festivals auf denen die Mojo Blues Band nicht gespielt hat. Mit vielen Stars der internationalen Blues-Szene haben sie bereits zusammengearbeitet, u.a. Champion Jack Dupree, Axel Zwingenberger, Dana Gillespie, Leon Thomas, Johnny Shines, J. B. Hutto, Sunnyland Slim, Louisiana Red, Charly Musselwhite, Lowell Fulson, Katie Webster, Big Jay McNeely und Little Willie Littlefield.

Die Musiker der Mojo Blues Band haben einen eigenen Sound entwickelt – der Kenner erkennt sie sofort wieder. Die Gitarrensoli Erik Trauners haben ihren ganz eigenen Ausdruck. Dazu kommt ein Boogie-Piano, Bluesharp, Rhythmusgitarre, Bass und Schlagzeug. Sie mischen verschiedene Bluesstile und kreieren daraus ihren eigenen unverkennbaren Sound.

Getreu dem Motto “The Blues will never die!” haben sie nun nicht ihr Ende verkündet, sondern im Gegenteil, ein neues Doppelalbum mit nicht weniger als 30 Tracks veröffentlicht: “Thirty Year Blues Affair”. Quicklebendig und überhaupt nicht angestaubt kommt dieses Album daher. Alle Stärken der Band kommen zum Tragen. Groovende Chicago-Blues-Nummern wechseln sich mit Country-Blues oder Boogie-Stücken ab. Dazu gibt erstmals auch akustische Tracks. Gratulation zum Jubliäum und zu diesem Album!

Tracks:
CD 1
01. YOU’RE STEPPIN’ ON MY TEARS (Erik Trauner/ E. Trauner, S.Fassl, K.Furthner, H.Knapp, D.Mattersberger)
02. JENNY LEE ( Erik Trauner/ E. Trauner, Karl Furthner)
03. I CARRY A HEAVY HEART ( Erik Trauner/ E. Trauner, S.Fassl)
04. MY BABY GOT A CAR ASS ( Erik Trauner TuM)
05. DON’T THROW YOUR LOVE ON ME SO STRONG (Aaron Walker)
06. HOT SHOTS (with Daniel) – instr. (Siggi Fassl)
07. BAREFOOT ROCK ( LaCharles Harper/Joseph W. Scott)
08. I AIN`T GOT IT NO MORE ( Erik Trauner/ E. Trauner, S. Fassl)
09. WHEN LOVE IS COMIN’ AROUND TO KILL (Erik Trauner TuM )
10. YOU BETTER DO THE RIGHT THING ( Erik Trauner/ E. Trauner,Siggi Fassl)
11. TIGER’S BOOGIE (instr) (Karl Furthner)
12. YOU FADED AWAY LIKE THE MORNING DEW – (Siggi Fassl TuM)
13. DON`T MESS WITH YOUNG GIRLS ( Erik Trauner TuM)
14. TATTLE TALE (Erik Trauner TuM)
15. BRING ME FLOWERS (Jack Dupree)

CD 2
01. MONEY TALKS (Erik Trauner/ E. Trauner, S.Fassl, K.Furthner, H.Knapp, D.Mattersberger)
02. SINCE YOU’RE GONE( Erik Trauner TuM)
03. AFRAID OF LIVING (Siggi Fassl TuM)
04. CHUNK IN HER TRUNK –Erik Trauner (TuM)
05. RIDIN’ ON A RIVERBOAT (Erik Trauner/ E. Trauner,S.Fassl)
06. WOMAN ENOUGH FOR ME (Erik Trauner TuM)
07. HAVE YOU EVER (Mercy Dee Walton)
08. YOU DON`T LOVE ME( Erik Trauner/ E. Trauner, D.Mattersberger, H.Knapp)
09. TRIM, TAN AND TERRIFIC (Erik Trauner/ E. Trauner, S.Fassl, K.Furthner, H. Knapp, D.Mattersberger)
10. THERE IS SOMETHING ON YOUR MIND (Big Jay Mc Neely)
11. RUBBER RABBIT (instr) (Karl Furthner)
12. JACK THE WACK ( Erik Trauner/ E. Trauner, S. Fassl, K. Furthner, H. Knapp, D. Mattersberger)
13. SOLITUDE (Erik Trauner TuM)
14. PIGGIN´ OUT ( Erik Trauner TuM)
15. PICKPOCKET BLUES (Erik Trauner/ E.Trauner, C. Rois, P.Müller, D.Gugolz)

MOJO BLUES BAND
Erik Trauner (voc ,guit,harmonica)
Siggi Fassl (voc ,guit)
Charlie Furthner (piano,backround voc)
Herfried Knapp (bass)
Didi Mattersberger (drums)
Gäste:
Red Holloway (tenor sax)
Gerhard Wessely (baritone sax)
Peter Müller (drums)

Textdatum: 2007-12-13  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Ident-Code: 1212/1142/1


Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.