Maria del Mar Bonet
Terra Secreta

Maria del Mar Bonet, die große Stimme Mallorcas, die seit 4 Jahrzehnten die Musik ihrer Region prägt. “Terra Secreta” ist das musikalische Manifest einer großen Künstlerin und bedeutenden Sängerin.

Maria del Mar Bonet wurde 1947 in Palma de Mallorca geboren. Sie begann ihre Karriere zu Beginn der 60er Jahre. Bevor sie sich entschied, Sängerin zu werden, lernte sie das Töpfern an einer Kunstschule. 1967 kam sie nach Barcelona, wo sie als Sängerin mit der Gruppe “Els Setze Jutges”, der u.†‰a. auch Lluís Llach angehörte, zusammenarbeitete. Seit damals hat sie viele Alben mit katalanischer Musik veröffentlicht. Selbst unter dem Druck der Franco-Diktatur sang sie dabei auf katalanisch. Ihre vielen Konzerte führten sie nicht nur durch Spanien sondern auch in die Sowjetunion, nach Tunesien, den Niederlanden, Polen, Italien, Japan, Portugal, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Brasilien, Schweden, der Schweiz, Venezuela und Mexiko. Im Lauf der Jahre arbeitete sie mit vielen Musikern zusammen, darunter Jacques Denjean, der Brasilianer Milton Nascimento sowie der bretonische Harfenist Alan Stivell. Sie war zwischenzeitlich auch Mitglied der “el Grup de Folk”. Ihre erstes Album kam 1970 auf den Markt.

Auf ihrem neuen Album “Terra Secreta” (das geheime Land) interpretiert sie eigene Lieder und solche von Jordi Guardans, Robert Grave, Joan Manel Serratoder, Toti Soler und anderen. Gleich mit dem ersten Stück “El pais secret” zeigt Maria del Mar Bonet, warum sie als ausserordentliche Sängerin gilt. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme interpretiert sie das dem Stück zugrunde liegende Gedicht von Robert Graves so, dass es über den Rücken zu rieseln beginnt. Sie zeigt sich als eine, den unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Musikrichtungen gewachsene Sängerin, wenn sie z.B. den “Blues en sol” singt. “Terra Secreta” ist, aufgrund der stilistischen Vielfalt, ein äusserst kurzweiliges Album. Maria del Mar Bonets Stimme trägt etwas von der Schönheit und Wärme Mallorcas in sich. Mit “Terra Secreta” wird sie sicher viele neue Anhänger finden.

Tracks:
1. El Pais Secret :
2. La Dansa D#amor :
3. Per Una Canco :
4. Epitalami :
5. Un Exercit :
6. Blues En Sol :
7. Canco De L#amor Petit :
8. Mai Donis Per Finit :
9. La Rosa De L#adeu :
10. Tant Com Te Cerc :
11. Dos Anonims :
12. Salonica :

2007
Terra Secreta

Maria del Mar Bonet, die große Stimme Mallorcas, die seit 4 Jahrzehnten die Musik ihrer Region prägt. “Terra Secreta” ist das musikalische Manifest einer großen Künstlerin und bedeutenden Sängerin.

Maria del Mar Bonet wurde 1947 in Palma de Mallorca geboren. Sie begann ihre Karriere zu Beginn der 60er Jahre. Bevor sie sich entschied, Sängerin zu werden, lernte sie das Töpfern an einer Kunstschule. 1967 kam sie nach Barcelona, wo sie als Sängerin mit der Gruppe “Els Setze Jutges”, der u.†‰a. auch Lluís Llach angehörte, zusammenarbeitete. Seit damals hat sie viele Alben mit katalanischer Musik veröffentlicht. Selbst unter dem Druck der Franco-Diktatur sang sie dabei auf katalanisch. Ihre vielen Konzerte führten sie nicht nur durch Spanien sondern auch in die Sowjetunion, nach Tunesien, den Niederlanden, Polen, Italien, Japan, Portugal, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Brasilien, Schweden, der Schweiz, Venezuela und Mexiko. Im Lauf der Jahre arbeitete sie mit vielen Musikern zusammen, darunter Jacques Denjean, der Brasilianer Milton Nascimento sowie der bretonische Harfenist Alan Stivell. Sie war zwischenzeitlich auch Mitglied der “el Grup de Folk”. Ihre erstes Album kam 1970 auf den Markt.

Auf ihrem neuen Album “Terra Secreta” (das geheime Land) interpretiert sie eigene Lieder und solche von Jordi Guardans, Robert Grave, Joan Manel Serratoder, Toti Soler und anderen. Gleich mit dem ersten Stück “El pais secret” zeigt Maria del Mar Bonet, warum sie als ausserordentliche Sängerin gilt. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme interpretiert sie das dem Stück zugrunde liegende Gedicht von Robert Graves so, dass es über den Rücken zu rieseln beginnt. Sie zeigt sich als eine, den unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Musikrichtungen gewachsene Sängerin, wenn sie z.B. den “Blues en sol” singt. “Terra Secreta” ist, aufgrund der stilistischen Vielfalt, ein äusserst kurzweiliges Album. Maria del Mar Bonets Stimme trägt etwas von der Schönheit und Wärme Mallorcas in sich. Mit “Terra Secreta” wird sie sicher viele neue Anhänger finden.

Tracks:
1. El Pais Secret :
2. La Dansa D#amor :
3. Per Una Canco :
4. Epitalami :
5. Un Exercit :
6. Blues En Sol :
7. Canco De L#amor Petit :
8. Mai Donis Per Finit :
9. La Rosa De L#adeu :
10. Tant Com Te Cerc :
11. Dos Anonims :
12. Salonica :

Textdatum: 2007-11-04  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Vertrieb: Galileo Music Communication
Ident-Code: 1083/797/1


Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.