La Pegatina
Revulsiu

Ska und Rumba sind vorwiegend die Stile, die die spanische Band La Pegatina, die 2003 von Rubén Sierra gegründet wurde, bietet. Seit ihrer Gründung haben sie fünf Alben veröffentlicht und “Revulsiu” ist das neueste Werk. Wie nicht anders zu erwarten, haben sie ihren Stil auf dem Neuling nicht geändert. Sie sind reifer geworden, was ihre Spielkultur betrifft, aber ihre Unbeschwertheit haben sie kein bisschen verloren. Weiterhin geht es in jedem Stück richtig ab. Es swingt und treibt, dass es eine Pracht ist.

Die Kompositionen klingen leicht und unbeschwert. Die Melodien wecken sonnige Emotionen. “Revulsiu” ist der richtige Sound für eine Sommerparty oder für die Fahrt in den Urlaub. Im Vergleich zu manchen Mestizobands fehlt Le Pegatina der Unterton des Punk, was aber kein Nachteil ist.

Als Gäste wirken auf “Revulsiu” u.a. Hanggai, Dubioza Kolektiv und Ska-P mit!

Orientierungshilfe

Revulsiu

Ska und Rumba sind vorwiegend die Stile, die die spanische Band La Pegatina, die 2003 von Rubén Sierra gegründet wurde, bietet. Seit ihrer Gründung haben sie fünf Alben veröffentlicht und “Revulsiu” ist das neueste Werk. Wie nicht anders zu erwarten, haben sie ihren Stil auf dem Neuling nicht geändert. Sie sind reifer geworden, was ihre Spielkultur betrifft, aber ihre Unbeschwertheit haben sie kein bisschen verloren. Weiterhin geht es in jedem Stück richtig ab. Es swingt und treibt, dass es eine Pracht ist.

Die Kompositionen klingen leicht und unbeschwert. Die Melodien wecken sonnige Emotionen. “Revulsiu” ist der richtige Sound für eine Sommerparty oder für die Fahrt in den Urlaub. Im Vergleich zu manchen Mestizobands fehlt Le Pegatina der Unterton des Punk, was aber kein Nachteil ist.

Als Gäste wirken auf “Revulsiu” u.a. Hanggai, Dubioza Kolektiv und Ska-P mit!

Text date: 2015-06-06  
Text: © Global Music Magazine  
Ident-Code: 8951/1013/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.