Ingunn Bjørgo Band
Borderland - Grenseland

Norwegischer Folk von der 2006 gegründeten Ingunn Bjørgo Band. Die Akkordeonistin hat mit “Grenseland” ein wunderschönes Album veröffentlicht. Es bietet leichte, aber höchst qualitätvolle Unterhaltung.

Das Album der 1973 in Asker geborenen Norwegerin und ihrer vierköpfigen Begleitband, zu der auch der Schwede Roger Tallroth von der Band Väsen gehört, beinhaltet 12 rein instrumentale Stücke. Auch ohne Gesang schafft es das Ensemble, die Spannung nie abreissen zu lassen. Von ruhig bis lebhaft sind alle Facetten geboten.

Ingunn Bjørgo nennt die Irin Sharon Shannon und die Norwegerin Annbjørg Lien als wesentliche Vorbilder für ihr musikalisches Schaffen. Sie komponiert eigene Musik in norwegischer Folkmusik-Tradition, aber erstellt auch neue Arrangements vorhandener Volksmusik. Bei beidem gelingt es ihr, den ursprünglichen Charakter der Musik widerzugeben. Nebenher spielt sie auch in der 1997 gegründeten Folk-Dance-Band AskerLadden.

Ein Album für alle, die es nicht verlernt haben, auf leisere Töne zu hören.

Orientierungshilfe

Borderland - Grenseland

Norwegischer Folk von der 2006 gegründeten Ingunn Bjørgo Band. Die Akkordeonistin hat mit “Grenseland” ein wunderschönes Album veröffentlicht. Es bietet leichte, aber höchst qualitätvolle Unterhaltung.

Das Album der 1973 in Asker geborenen Norwegerin und ihrer vierköpfigen Begleitband, zu der auch der Schwede Roger Tallroth von der Band Väsen gehört, beinhaltet 12 rein instrumentale Stücke. Auch ohne Gesang schafft es das Ensemble, die Spannung nie abreissen zu lassen. Von ruhig bis lebhaft sind alle Facetten geboten.

Ingunn Bjørgo nennt die Irin Sharon Shannon und die Norwegerin Annbjørg Lien als wesentliche Vorbilder für ihr musikalisches Schaffen. Sie komponiert eigene Musik in norwegischer Folkmusik-Tradition, aber erstellt auch neue Arrangements vorhandener Volksmusik. Bei beidem gelingt es ihr, den ursprünglichen Charakter der Musik widerzugeben. Nebenher spielt sie auch in der 1997 gegründeten Folk-Dance-Band AskerLadden.

Ein Album für alle, die es nicht verlernt haben, auf leisere Töne zu hören.

Textdatum: 2014-03-30  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Ident-Code: 5793/1831/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.