Imam Baildi
The Imam Baildi Cookbook

Imam Baildi kommen aus Athen und sind seit ein paar Jahren regelmäßig in Deutschland auf Konzerten zu hören. Dabei gelingt es der Band, ihr Publikum mitzureissen und das Konzert in eine wilde Tanzparty zu verwandeln.

Zu hören gibt es bei Imam Baildi z.B. Rembetiko-Samples aus den 30ern, moderne House- und HipHop-Beats, sowie Latinrhythmen. Das Ganze paart sich mit ungestümer Musikalität und Originalität.

Was auf der Bühne funktioniert, muss sich nicht automatsch auch im Studio einfangen und auf CD packen lassen. Doch mit “The Imam Baildi Cookbook” ist der griechischen Combo dieses Kunststück gelungen. Viel Spaß!

Orientierungshilfe

The Imam Baildi Cookbook

Imam Baildi kommen aus Athen und sind seit ein paar Jahren regelmäßig in Deutschland auf Konzerten zu hören. Dabei gelingt es der Band, ihr Publikum mitzureissen und das Konzert in eine wilde Tanzparty zu verwandeln.

Zu hören gibt es bei Imam Baildi z.B. Rembetiko-Samples aus den 30ern, moderne House- und HipHop-Beats, sowie Latinrhythmen. Das Ganze paart sich mit ungestümer Musikalität und Originalität.

Was auf der Bühne funktioniert, muss sich nicht automatsch auch im Studio einfangen und auf CD packen lassen. Doch mit “The Imam Baildi Cookbook” ist der griechischen Combo dieses Kunststück gelungen. Viel Spaß!

Textdatum: 2013-01-04  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Tracks: 15
Format: CD
Ident-Code: 4295/1248/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.