Helene Blum & Harald Haugaard
Julerosen

Eine kraftvolle und ausdrucksvolle Stimme, die eingebettet ist in ein schillerndes Klangbett aus größtenteils akustischen Instrumenten. Herrliche Musik und ein Geheimtipp für Weihnachten.

Wir stellen mit leichter Verspätung das neue Album “Julerosen” (Christrose) von Helene Blum und Harald Haugaard vor, das über Westpark erschienen ist. Zusammen mit Gastmusikern aus Finnland, Dänemark und Schweden hat das dänische Duo ein weihnachtliches Album eingespielt, das viel zu schön ist, um als gewöhnliches Weihnachtsalbum eingestuft zu werden. Lieder aus Dänemark, Schweden und Finnland haben sie für dieses Album ausgewählt.

Auch wenn natürlich eine winterliche oder heimelige Stimmung beabsichtigt ist, bewahrt die Musik eine wohltuende Distanz zu Sentimalität. Diese gewisse Nüchternheit ist angenehm. Neben besinnlichen Stücken, lassen sie auch temperamentvollere Musik erklingen. Nichtsdestotrotz begeistert “Julerosen” durch tiefen Ausdruck.

Die Produktion des Albums ist klar und sehr ansprechend. Die Arrangements sind extrem interessant gestaltet. Die Durchsichtigkeit des Klangs schafft viel Freiraum für die wundervolle Stimme Helene Blums. Umgarnt wird sie von Harald Haugaards Fiddle.

Wer Lust hat, auf eine musikalische Reise durch das winterliche Skandinavien: “Julerosen” von Helene Blum und Harald Haugaard. Sehr schön!

Das geschmackvoll und aufwändig gestaltete Beiheft enthält alle Liedtexte und ausführliche weitere Informationen, sowie zahlreiche Fotos.



Orientierungshilfe

Julerosen

Eine kraftvolle und ausdrucksvolle Stimme, die eingebettet ist in ein schillerndes Klangbett aus größtenteils akustischen Instrumenten. Herrliche Musik und ein Geheimtipp für Weihnachten.

Wir stellen mit leichter Verspätung das neue Album “Julerosen” (Christrose) von Helene Blum und Harald Haugaard vor, das über Westpark erschienen ist. Zusammen mit Gastmusikern aus Finnland, Dänemark und Schweden hat das dänische Duo ein weihnachtliches Album eingespielt, das viel zu schön ist, um als gewöhnliches Weihnachtsalbum eingestuft zu werden. Lieder aus Dänemark, Schweden und Finnland haben sie für dieses Album ausgewählt.

Auch wenn natürlich eine winterliche oder heimelige Stimmung beabsichtigt ist, bewahrt die Musik eine wohltuende Distanz zu Sentimalität. Diese gewisse Nüchternheit ist angenehm. Neben besinnlichen Stücken, lassen sie auch temperamentvollere Musik erklingen. Nichtsdestotrotz begeistert “Julerosen” durch tiefen Ausdruck.

Die Produktion des Albums ist klar und sehr ansprechend. Die Arrangements sind extrem interessant gestaltet. Die Durchsichtigkeit des Klangs schafft viel Freiraum für die wundervolle Stimme Helene Blums. Umgarnt wird sie von Harald Haugaards Fiddle.

Wer Lust hat, auf eine musikalische Reise durch das winterliche Skandinavien: “Julerosen” von Helene Blum und Harald Haugaard. Sehr schön!

Das geschmackvoll und aufwändig gestaltete Beiheft enthält alle Liedtexte und ausführliche weitere Informationen, sowie zahlreiche Fotos.



Text date: 2016-12-18  
Text: © Global Music Magazine  
Label: Westpark Music
Tracks: 11
Ident-Code: 11004/1208/1



Related albums:


Helene Blum: Dråber af tid

Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.