Hazmat Modine
Bahamut

Pan-Ethnic-Roots-Blues vom angesagtesten Clubact in New York
Viele renomierte europäische Musikverlage wollten Hazmat Modine unter Vertrag nehmen, denn die vorliegende CD ist definitiv das Innovativste, was die Blues-Szene der letzten Jahre hervorgebracht hat. Amerikanische roots music, mit vielen verschiedenen Einflüssen wie Country, Gypsy, Jazz, Klezmer, Reggae …, mit vielen verschiedenen Instrumenten. Völlig einzigartig … völlig: HAZMAT MODINE

Die lange erwartete Debut-CD der New Yorker Band Hazmat Modine “Bahamut” ist eine einzigartige, interkontinentale Soundcollage, die in ihrer instrumentalen, stimmlichen und lyrischen Originalität nicht zu übertreffen ist.

Die Idee ist, die Wurzeln der amerikanischen Musik mit den verschiedenen Formen der Weltmusik zu vermischen und somit einen eigenen, scheinbar weltfremden Sound zu kreieren. Das Ergebnis ist einzigartig! Blues, Country, Jazz, Pop und Soul der 1920er und 30er Jahre bis 50er und 60er Jahre trifft mit der Energie einer rumänischen Brass Band auf Klezmer, jamaikanischen Calypso, New Orleans R&B, Swing, Avantgarde-Jazz, tuvinisch-mongolische Balladen und Fabeln aus dem Mittleren Osten.

Die Front bilden die Mundharmoniker-Spieler Wade Schumann (kreative Mittelpunkt der Band) und Randy Weinstein. Unterstützt werden sie von Tuba, Gitarre, Trompete und Schlagzeug, aber die unerwarteten instrumentalen Töne kommen aus der Claviola, dem Cimbalom, einer Hawaiianischen Steel-Gitarre, Kontrabass-Saxofon und der chinesischen, als Sheng bekannte, Mundharmonika.

Wade Schuman (Diatonic Harmonica, Guitar, Banjitar, Lead Vocals) ist ein künstlerisches Multitalent. Er kommt ursprünglich von der Malerei, ist Kunstdozent in New York und zeigt seine Gemälde landesweit in den USA. Wade spielt die Harmonika seit seinem 10. Lebensjahr und ist ein Meister des frühen Blues und der musikalischen Stile der 1920er und der 30er Jahre. Er hat die passend schroffe Stimme, wie jemand, der sowohl über Güterzüge gehüpft ist, als auch ein langjähriges Mitglied von Huun-Huur-Tu, den legendären Stimmenakrobaten aus Tuva, gewesen ist. Deren Beitrag ist einer der Höhepunkte auf “Bahamut”.

Die ungewöhnliche Mundharmonika auf dem Cover ist kein fantasievolles Gebilde, extra für dieses Album. Sie existiert wirklich und wurde gemacht, um einen noch lauteren Ton zu erzeugen. Ein “Modine” ist eine große kommerzielle Heizung, die, im Bezug auf die Band, eine Menge Heißluft ausbläst, was mit zwei Harmonikas, einer Tuba sowie Trompete und Saxofon durchaus gelingt. “Hazmat” bezieht sich auf gefährliche Materialien, aber während der Sound einzigartig ist, hören wir trotzdem sehr viel vertrautes.
“Bahamut ist einer arabischen Legende nach ein wundersamer Fisch, der in grundlosen Gewässern schwimmt und das gesamte Gebäude der Welt auf sich trägt. Die New Yorker Band Hazmat Modine beschreibt Bahamut in einem außergewöhnlichen Musikstück.” Wikipedia.de

Was auch immer Hazmat Modine kreiert, es ist ein Garant für viel Spaß mit Ohrwurm-Qualität und einer Zelebrierung der amerikanischen Musik mit seinen afrikanischen, europäischen und lateinamerikanischen Wurzeln.

Tracks:
1. Yesterday Morning 5:08
2. It Calls Me 3:10
3. Bahamut 6:03
4. Fred Of Ballaroy 1:28
5. Broke My Baby’s Heart 7:20
6. Almost Gone 3:25
7. Steady Roll 5:34
8. Everybody Loves You 6:16
9. Lost Fox Train (For Joe) 3:39
10. Dry Spell 4:44
11. Ugly Rug 1:24
12. Who Walks In When I Walk Out? 4:47
13. Grade-A Gray Day 3:36
14. Man Trouble 11:11

Orientierungshilfe

Bahamut

Pan-Ethnic-Roots-Blues vom angesagtesten Clubact in New York
Viele renomierte europäische Musikverlage wollten Hazmat Modine unter Vertrag nehmen, denn die vorliegende CD ist definitiv das Innovativste, was die Blues-Szene der letzten Jahre hervorgebracht hat. Amerikanische roots music, mit vielen verschiedenen Einflüssen wie Country, Gypsy, Jazz, Klezmer, Reggae …, mit vielen verschiedenen Instrumenten. Völlig einzigartig … völlig: HAZMAT MODINE

Die lange erwartete Debut-CD der New Yorker Band Hazmat Modine “Bahamut” ist eine einzigartige, interkontinentale Soundcollage, die in ihrer instrumentalen, stimmlichen und lyrischen Originalität nicht zu übertreffen ist.

Die Idee ist, die Wurzeln der amerikanischen Musik mit den verschiedenen Formen der Weltmusik zu vermischen und somit einen eigenen, scheinbar weltfremden Sound zu kreieren. Das Ergebnis ist einzigartig! Blues, Country, Jazz, Pop und Soul der 1920er und 30er Jahre bis 50er und 60er Jahre trifft mit der Energie einer rumänischen Brass Band auf Klezmer, jamaikanischen Calypso, New Orleans R&B, Swing, Avantgarde-Jazz, tuvinisch-mongolische Balladen und Fabeln aus dem Mittleren Osten.

Die Front bilden die Mundharmoniker-Spieler Wade Schumann (kreative Mittelpunkt der Band) und Randy Weinstein. Unterstützt werden sie von Tuba, Gitarre, Trompete und Schlagzeug, aber die unerwarteten instrumentalen Töne kommen aus der Claviola, dem Cimbalom, einer Hawaiianischen Steel-Gitarre, Kontrabass-Saxofon und der chinesischen, als Sheng bekannte, Mundharmonika.

Wade Schuman (Diatonic Harmonica, Guitar, Banjitar, Lead Vocals) ist ein künstlerisches Multitalent. Er kommt ursprünglich von der Malerei, ist Kunstdozent in New York und zeigt seine Gemälde landesweit in den USA. Wade spielt die Harmonika seit seinem 10. Lebensjahr und ist ein Meister des frühen Blues und der musikalischen Stile der 1920er und der 30er Jahre. Er hat die passend schroffe Stimme, wie jemand, der sowohl über Güterzüge gehüpft ist, als auch ein langjähriges Mitglied von Huun-Huur-Tu, den legendären Stimmenakrobaten aus Tuva, gewesen ist. Deren Beitrag ist einer der Höhepunkte auf “Bahamut”.

Die ungewöhnliche Mundharmonika auf dem Cover ist kein fantasievolles Gebilde, extra für dieses Album. Sie existiert wirklich und wurde gemacht, um einen noch lauteren Ton zu erzeugen. Ein “Modine” ist eine große kommerzielle Heizung, die, im Bezug auf die Band, eine Menge Heißluft ausbläst, was mit zwei Harmonikas, einer Tuba sowie Trompete und Saxofon durchaus gelingt. “Hazmat” bezieht sich auf gefährliche Materialien, aber während der Sound einzigartig ist, hören wir trotzdem sehr viel vertrautes.
“Bahamut ist einer arabischen Legende nach ein wundersamer Fisch, der in grundlosen Gewässern schwimmt und das gesamte Gebäude der Welt auf sich trägt. Die New Yorker Band Hazmat Modine beschreibt Bahamut in einem außergewöhnlichen Musikstück.” Wikipedia.de

Was auch immer Hazmat Modine kreiert, es ist ein Garant für viel Spaß mit Ohrwurm-Qualität und einer Zelebrierung der amerikanischen Musik mit seinen afrikanischen, europäischen und lateinamerikanischen Wurzeln.

Tracks:
1. Yesterday Morning 5:08
2. It Calls Me 3:10
3. Bahamut 6:03
4. Fred Of Ballaroy 1:28
5. Broke My Baby’s Heart 7:20
6. Almost Gone 3:25
7. Steady Roll 5:34
8. Everybody Loves You 6:16
9. Lost Fox Train (For Joe) 3:39
10. Dry Spell 4:44
11. Ugly Rug 1:24
12. Who Walks In When I Walk Out? 4:47
13. Grade-A Gray Day 3:36
14. Man Trouble 11:11

Textdatum: 2007-04-20  
Textrechte:
© Jaro Medien GmbH  
Vertrieb: Jaro Medien GmbH
Ident-Code: 305/881/1


Weitere Artikel

2015-05-04 TOURNEE
Hazmat Modine

Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.