Hashish
A Product Of

Aus Schweden kommt das Album “A Product Of”. Es stammt von der Band Hashish. “A Product Of” ist ihr Debütalbum. Wie das Artwork, der Albumtitel und der Bandname es andeuten, handelt es sich bei Hashish um eine etwas abgedrehte Truppe.

Man begibt sich mit diesem Album auf eine Zeitreise zurück in die Siebziger Jahre, einige Krautrockbands könnten beim Entstehen der Musik Paten gewesen sein, Amon Düül II vielleicht. Wir waren schon bald sehr angetan von den spacigen Synthflächen und den funkig-jazzigen Rhythmen. Irgendwie gegensätzlich, aber trotzdem gut aufeinander abgestimmt und die Instrumentierung ist verdammt vielseitig. Auch gelegentliche wummernde Synthbässe fehlen nicht. Das ganze Album hindurch wird man wie durch einen akustischen Strudel gedreht. Vorsicht, enorme Sogwirkung!

Das Ganze ist wahrlich verschroben und durchgeknallt, aber saugeil. Unbedingt reinhören!

Besetzung:
Stefan Kery – guitar, vocals, vocoder, keyboard
Moussa Fadera – Drums, Percussion
Lisa Maria Isaksson – Lead Vocals, Harp
Erik Lundin – Flute
Anna Emilia Nilsson – Vocals
Fredrik Swahn – Bass, Keyboards
Mattias Uneback – Vibraphone
Jason Urick – Voice

Orientierungshilfe

A Product Of

Aus Schweden kommt das Album “A Product Of”. Es stammt von der Band Hashish. “A Product Of” ist ihr Debütalbum. Wie das Artwork, der Albumtitel und der Bandname es andeuten, handelt es sich bei Hashish um eine etwas abgedrehte Truppe.

Man begibt sich mit diesem Album auf eine Zeitreise zurück in die Siebziger Jahre, einige Krautrockbands könnten beim Entstehen der Musik Paten gewesen sein, Amon Düül II vielleicht. Wir waren schon bald sehr angetan von den spacigen Synthflächen und den funkig-jazzigen Rhythmen. Irgendwie gegensätzlich, aber trotzdem gut aufeinander abgestimmt und die Instrumentierung ist verdammt vielseitig. Auch gelegentliche wummernde Synthbässe fehlen nicht. Das ganze Album hindurch wird man wie durch einen akustischen Strudel gedreht. Vorsicht, enorme Sogwirkung!

Das Ganze ist wahrlich verschroben und durchgeknallt, aber saugeil. Unbedingt reinhören!

Besetzung:
Stefan Kery – guitar, vocals, vocoder, keyboard
Moussa Fadera – Drums, Percussion
Lisa Maria Isaksson – Lead Vocals, Harp
Erik Lundin – Flute
Anna Emilia Nilsson – Vocals
Fredrik Swahn – Bass, Keyboards
Mattias Uneback – Vibraphone
Jason Urick – Voice

Textdatum: 2016-06-18  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Label: Colline Noire (CD) / SUBLIMINAL SOUNDS (LP)
Ident-Code: 10050/1318/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.