Fay Hield
Old Adam

Fay Hields neues Soloalbum “Old Adam” ist mit Abstand ihr bestes. Die 1978 geborene Engländerin hat ein echtes Folkjuwel aufgenommen. Fay Hield ist Musikethnologin und beschäftigt sich seit jeher mit traditioneller englischer Musik. Aktiv ist sie nicht nur solistisch sondern war z.B. auch an verschiedenen Ensembles, wie The Witches of Elswick oder BACCApella, beteiligt. Aktuell existiert noch das Fay Hield Trio und die 2013 gegründete Band The Full English.

“Old Adam” bietet den von Fay Hield gewohnten englischen Folk in überragender Qualität. Schon alleine der Klang ihrer Stimme lässt so manchen Schauer über den Rücken huschen. Die modernen Arrangements wurden der Musik nicht mit Gewalt übergestülpt, sondern mit erstaunlichem Feingefühl. Unglaublich, wie zeitgemäß “The Hag in the Beck”, ein Stück aus dem 17. Jahrhundert, hier klingt.

“Old Adam” gehört schon jetzt zu den Folk-Höhepunkten des Jahres.

Orientierungshilfe

Old Adam

Fay Hields neues Soloalbum “Old Adam” ist mit Abstand ihr bestes. Die 1978 geborene Engländerin hat ein echtes Folkjuwel aufgenommen. Fay Hield ist Musikethnologin und beschäftigt sich seit jeher mit traditioneller englischer Musik. Aktiv ist sie nicht nur solistisch sondern war z.B. auch an verschiedenen Ensembles, wie The Witches of Elswick oder BACCApella, beteiligt. Aktuell existiert noch das Fay Hield Trio und die 2013 gegründete Band The Full English.

“Old Adam” bietet den von Fay Hield gewohnten englischen Folk in überragender Qualität. Schon alleine der Klang ihrer Stimme lässt so manchen Schauer über den Rücken huschen. Die modernen Arrangements wurden der Musik nicht mit Gewalt übergestülpt, sondern mit erstaunlichem Feingefühl. Unglaublich, wie zeitgemäß “The Hag in the Beck”, ein Stück aus dem 17. Jahrhundert, hier klingt.

“Old Adam” gehört schon jetzt zu den Folk-Höhepunkten des Jahres.

Textdatum: 2016-08-05  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Label: Soundpost Records
Ident-Code: 10176/1004/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.