Elina Duni Quartet
Matanë Malit

Im Gegensatz zum zuletzt vorgestellten Album von Temenik Electric, gibt es auf “Matanë Malit”, dem neuen Album der aus Albanien stammenden Musikerin Elina Duni und ihrem Quartett, genug Möglichkeiten durchzuatmen.

Elina Duni verbindet hier, wie auf ihren früheren Alben, die Volksmusik ihrer Heimat mit Jazz. Das macht sie derart gekonnt, dass man der Musik nicht anhört, dass hier zwei eigentlich fremde Stilrichtungen kombiniert werden.

Ihr Gesang ist das verbindende Element. In ihrer phänomenalen Stimme klingen Jazz und Volksmusik gleichwertig und artverwandt. “Matanë Malit” bietet Musik, der eine ungemeine Exotik innewohnt und die sehr angenehm zu hören ist.

Orientierungshilfe

Matanë Malit

Im Gegensatz zum zuletzt vorgestellten Album von Temenik Electric, gibt es auf “Matanë Malit”, dem neuen Album der aus Albanien stammenden Musikerin Elina Duni und ihrem Quartett, genug Möglichkeiten durchzuatmen.

Elina Duni verbindet hier, wie auf ihren früheren Alben, die Volksmusik ihrer Heimat mit Jazz. Das macht sie derart gekonnt, dass man der Musik nicht anhört, dass hier zwei eigentlich fremde Stilrichtungen kombiniert werden.

Ihr Gesang ist das verbindende Element. In ihrer phänomenalen Stimme klingen Jazz und Volksmusik gleichwertig und artverwandt. “Matanë Malit” bietet Musik, der eine ungemeine Exotik innewohnt und die sehr angenehm zu hören ist.

Textdatum: 2013-08-02  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Ident-Code: 5522/1518/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.