Egokills
Creation

Für alle, die auf Härte und Geradlinigkeit stehen, haben wir einen heißen Tipp: Das aus dem finnischen Tampere stammende Quintett Egokills mit ihrer neuen Scheibe “Creation”. Die Riffs darauf sind kurz gehalten, die Arrangements nicht überladen – alles knapp und trocken, aber knüppelhart. Der Gesang erinnert manchmal an Faith No More, was uns natürlich gefällt!

Kein hirnloser Brachial-Metal, sondern mit Struktur, Form und Melodie versehene Kompositionen. Natürlich ist der Stil nicht wirklich neu, aber Egokills bieten eine eigene interessante Variante, die ganz schön reinknallt. Und wie immer: Je lauter desto besser.

Orientierungshilfe

Creation

Für alle, die auf Härte und Geradlinigkeit stehen, haben wir einen heißen Tipp: Das aus dem finnischen Tampere stammende Quintett Egokills mit ihrer neuen Scheibe “Creation”. Die Riffs darauf sind kurz gehalten, die Arrangements nicht überladen – alles knapp und trocken, aber knüppelhart. Der Gesang erinnert manchmal an Faith No More, was uns natürlich gefällt!

Kein hirnloser Brachial-Metal, sondern mit Struktur, Form und Melodie versehene Kompositionen. Natürlich ist der Stil nicht wirklich neu, aber Egokills bieten eine eigene interessante Variante, die ganz schön reinknallt. Und wie immer: Je lauter desto besser.

Text date: 2016-04-21  
Text: © Global Music Magazine  
Ident-Code: 9699/1034/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.