Dan Patlansky
Dear Silence Thieves

Denkt man an Musik aus Südafrika, denkt man sicher nicht an Blues-Rock. Der Südafrikaner Dan Patlansky, der Gitarre spielt und singt, bietet auf seinem neuen Album “Dear Silence Thieves” knallharten und unwiderstehlich groovenden Blues.

Schon der Opener “Backbite” drückt so mächtig nach vorne, dass einem die Luft weg bleibt. Doch ist dies nicht das einzige Glanzlicht des Albums. Schon mit seinem Debütalbum “Standing At The Station” hat sich Patlansky als gnadenloser Blues-Rocker zu erkennen gegeben. Im Februar 2005 und im Juli 2006 holte ihn Selwyn Miller, Manager von Größen wie David Gates, Bread, Randy Crawford und Petula Clark, nach New Orleans, um sein außergewöhnliches Talent in den Staaten vorzustellen. Fender bot ihm daraufhin 2006 einen der raren Endorsement-Verträge an.

“Dear Silence Thieves” ist schön dreckig produziert und hat einen fetten Sound. So kommt die Musik gut aus den Boxen. Alles in allem ein Leckerbissen für Blues-Rock-Fans.

Orientierungshilfe

Dear Silence Thieves

Denkt man an Musik aus Südafrika, denkt man sicher nicht an Blues-Rock. Der Südafrikaner Dan Patlansky, der Gitarre spielt und singt, bietet auf seinem neuen Album “Dear Silence Thieves” knallharten und unwiderstehlich groovenden Blues.

Schon der Opener “Backbite” drückt so mächtig nach vorne, dass einem die Luft weg bleibt. Doch ist dies nicht das einzige Glanzlicht des Albums. Schon mit seinem Debütalbum “Standing At The Station” hat sich Patlansky als gnadenloser Blues-Rocker zu erkennen gegeben. Im Februar 2005 und im Juli 2006 holte ihn Selwyn Miller, Manager von Größen wie David Gates, Bread, Randy Crawford und Petula Clark, nach New Orleans, um sein außergewöhnliches Talent in den Staaten vorzustellen. Fender bot ihm daraufhin 2006 einen der raren Endorsement-Verträge an.

“Dear Silence Thieves” ist schön dreckig produziert und hat einen fetten Sound. So kommt die Musik gut aus den Boxen. Alles in allem ein Leckerbissen für Blues-Rock-Fans.

Textdatum: 2015-11-07  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Ident-Code: 9305/979/1


Weitere Artikel

2017-04-13 TOURNEE
Dan Patlansky

Orientierungshilfe

Alben


Introvertigo

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.