Colombiafrica
Voodoo Love Inna Champeta Land

Entlang der Karibikküste Kolumbiens hört man Champeta, jenen energiegeladenen afrokolumbischen Stilmix aus Rhythmen der Abkömmlinge ehemaliger Sklaven, kongolesischem Soukous, Highlife aus Ghana und Afrobeat aus Nigeria.

Drei Jahre lang jammten die Champeta-Stars Viviano Torres, Luis Towers und Justo Valdez für “Voodoo Love Inna Champeta Land” zusammen mit afrikanischen Legenden wie Dally Kimoko, Diblo Dibala, Sékou Diabaté, Nyboma und Rigo Star. Sie brachten damit ihre Musik wieder zu ihrem Ursprung zurück.

Bereits 2003 starteten sie mit diesem Projekt. Lucas Silva, ‘Champeta-Man Original’, brachte die kolumbianischen Künstler mit ihren afrikanischen Kollegen in Kontakt. Zusammen mit dem kongolesischen Gitarristen und Arrangeur Bopol Mansiamina und dem Schlagzeuger Guy Bilong aus Kamerun gingen sie nach Cartagena, um mit den Arbeiten an diesem Album zu beginnen, die später in Bogotá and Paris fortgesetzt wurden.

Das Starensemble, das sich für diese CD zusammen gefunden hat, liest sich wie ein kleines Lexikon der Weltmusik: Diblo Dibala, Caien Madoka, Dally Kimoko, Rigo Star, Bopol Mansiamina, Lucas Silva, Guy Bilong, Viviano Torres, Luis Towers, Justo Valdez, Sékou Diabaté u.a.

Die Kombination aus der bläserbetonten karibisch-lateinamerikanischen Musik mit den Rhythmen und dem Gitarrenspiel Afrikas entfacht ein unglaubliches musikalisches Feuer. Die Musik ist frisch, spritzig und ausserordentlich belebend. Sowohl Freunde afrikanischer wie auch lateinamerikanischer Musik werden hier genau das Richtige finden. Und Tanzfreunde sowieso.

Tracks:
1. No Habla Na’ 4:43
2. Colombiafrica, The Mystic Sound System 0:54
3. Mama Africa 6:09
4. Jaloux Jaloux 6:05
5. Mini Kusuto 4:44
6. Kumina 4:46
7. El Liso En Olaya 5:11
8. Tributo A Las Potencias De Africa 1:13
9. Tus Huellas 5:01
10. More Fire From Colombiafrica 0:57
11. Quien Manda A Quien 6:44
12. Zarandia Champeta 6:25
13. Rey De Rocha Sound System 0:47
14. Sambangole/Tres Golpes Na’ Mas 5:19

Orientierungshilfe

Voodoo Love Inna Champeta Land

Entlang der Karibikküste Kolumbiens hört man Champeta, jenen energiegeladenen afrokolumbischen Stilmix aus Rhythmen der Abkömmlinge ehemaliger Sklaven, kongolesischem Soukous, Highlife aus Ghana und Afrobeat aus Nigeria.

Drei Jahre lang jammten die Champeta-Stars Viviano Torres, Luis Towers und Justo Valdez für “Voodoo Love Inna Champeta Land” zusammen mit afrikanischen Legenden wie Dally Kimoko, Diblo Dibala, Sékou Diabaté, Nyboma und Rigo Star. Sie brachten damit ihre Musik wieder zu ihrem Ursprung zurück.

Bereits 2003 starteten sie mit diesem Projekt. Lucas Silva, ‘Champeta-Man Original’, brachte die kolumbianischen Künstler mit ihren afrikanischen Kollegen in Kontakt. Zusammen mit dem kongolesischen Gitarristen und Arrangeur Bopol Mansiamina und dem Schlagzeuger Guy Bilong aus Kamerun gingen sie nach Cartagena, um mit den Arbeiten an diesem Album zu beginnen, die später in Bogotá and Paris fortgesetzt wurden.

Das Starensemble, das sich für diese CD zusammen gefunden hat, liest sich wie ein kleines Lexikon der Weltmusik: Diblo Dibala, Caien Madoka, Dally Kimoko, Rigo Star, Bopol Mansiamina, Lucas Silva, Guy Bilong, Viviano Torres, Luis Towers, Justo Valdez, Sékou Diabaté u.a.

Die Kombination aus der bläserbetonten karibisch-lateinamerikanischen Musik mit den Rhythmen und dem Gitarrenspiel Afrikas entfacht ein unglaubliches musikalisches Feuer. Die Musik ist frisch, spritzig und ausserordentlich belebend. Sowohl Freunde afrikanischer wie auch lateinamerikanischer Musik werden hier genau das Richtige finden. Und Tanzfreunde sowieso.

Tracks:
1. No Habla Na’ 4:43
2. Colombiafrica, The Mystic Sound System 0:54
3. Mama Africa 6:09
4. Jaloux Jaloux 6:05
5. Mini Kusuto 4:44
6. Kumina 4:46
7. El Liso En Olaya 5:11
8. Tributo A Las Potencias De Africa 1:13
9. Tus Huellas 5:01
10. More Fire From Colombiafrica 0:57
11. Quien Manda A Quien 6:44
12. Zarandia Champeta 6:25
13. Rey De Rocha Sound System 0:47
14. Sambangole/Tres Golpes Na’ Mas 5:19

Text date: 2007-11-05  
Text: © Global Music Magazine  
Distributor: edel Distribution
Ident-Code: 1051/872/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.