Broom Bezzums
No Smaller than the World

Broom Bezzums ist ein in Deutschland lebendes Folk-Duo, bestehend aus Andrew Cadie und Mark Bloomer. Beides Engländer und begnadete Musiker, die über exquisite Stimmen und enorme instrumentale Fähigkeiten verfügen.

Andrew Cadie und Mark Bloomer gelingt es, eine Musik zu schaffen, die man sofort mit dem Stempel “Folk” versieht, aber ohne verstaubt zu klingen. Dabei gehen sie jedoch nicht so ungestüm vor, wie etwa Mumford and Sons. Broom Bezzums zeigen in ihrem deutlich erkennbaren Bestreben, das Genre fortzuentwickeln, weitaus mehr Fingerspitzengefühl, womit Broom Bezzums’ Musik trotz Weiterentwicklung eindeutig in der Folktradition behaftet bleibt.

Dieses Feingefühl beweist das Duo auch mit der neuen CD “No Smaller than the World”, die beim Label Steeplejack Music erschienen ist. Hier ist wieder ihr umwerfender Gesang zu hören – zwei Stimmen, die perfekt miteinander harmonieren. Und das Hinzufügen der Stimme von Katie Doherty setzt dem Ganzen noch die Krone auf. Gelegentlich beschränken sich Broom Bezzums nur auf Geige und Gitarre, obwohl sie darüber hinaus eine ganze Reihe an Instrumenten beherrschen, wie z.B. Mandola oder Northumbrian Dudelsack.

Andrew Cadie hat an der Universität Newcastle traditionelle Musik studiert. Seine Dozenten Kathryn Tickell, Chris Stout und Chris Wood zählen zu den Top-Musikern Großbritanniens. Mark Bloomer hat sein Gitarren- und Mandolinenspiel durch mehr als 10 Jahre Tour-Erfahrung mit diversen Bands in Irland und Frankreich perfektioniert und bringt die wilden Geschichten mit, die man von einem modernen Vagabunden erwartet.

“No Smaller than the World” ist ein höchst erfreuliches Album mit Brit-Folk auf höchstem Niveau und in zeitgemäßer Präsentation.

Und noch ein paar Termine:
24th Sep 2016 36381 Schlüchtern Vollmerz – Bodhran Weekend
25th Sep 2016 86720 Nördlingen – Konzertstadl Reimlingen
13th Oct 2016 47445 Moers – Ev. Kirche Repelen
28th Oct 2016 97421 Schweinfurt – Disharmonie
12th Nov 2016 75433 Maulbronn – Zaisersweiher – Turn- und Festhalle
1st Dec 2016 86830 Schwabmünchen – Buchhandlung Schmid
2nd Dec 2016 82380 Peißenberg – Tiefstollenhalle
3rd Dec 2016 97084 Würzburg-Rottenbauer – Trinitatuskonzerte
7th Dec 2016 06667 Weißenfels – Geleitshaus
8th Dec 2016 19230 Hagenow – Alte Synagoge
9th Dec 2016 33617 Bielefeld – Neue Schmiede
10th Dec 2016 36341 Lauterbach – Saal im Hotel Johannesberg
13th Jan 2017 08280 Aue – Schloss Schwarzenberg
19th Jan 2017 68165 Mannheim – Schatzkistl
20th Jan 2017 60314 Frankfurt/Main – Internationales Theater
21st Jan 2017 76275 Ettlingen – Stadthalle

Orientierungshilfe

No Smaller than the World

Broom Bezzums ist ein in Deutschland lebendes Folk-Duo, bestehend aus Andrew Cadie und Mark Bloomer. Beides Engländer und begnadete Musiker, die über exquisite Stimmen und enorme instrumentale Fähigkeiten verfügen.

Andrew Cadie und Mark Bloomer gelingt es, eine Musik zu schaffen, die man sofort mit dem Stempel “Folk” versieht, aber ohne verstaubt zu klingen. Dabei gehen sie jedoch nicht so ungestüm vor, wie etwa Mumford and Sons. Broom Bezzums zeigen in ihrem deutlich erkennbaren Bestreben, das Genre fortzuentwickeln, weitaus mehr Fingerspitzengefühl, womit Broom Bezzums’ Musik trotz Weiterentwicklung eindeutig in der Folktradition behaftet bleibt.

Dieses Feingefühl beweist das Duo auch mit der neuen CD “No Smaller than the World”, die beim Label Steeplejack Music erschienen ist. Hier ist wieder ihr umwerfender Gesang zu hören – zwei Stimmen, die perfekt miteinander harmonieren. Und das Hinzufügen der Stimme von Katie Doherty setzt dem Ganzen noch die Krone auf. Gelegentlich beschränken sich Broom Bezzums nur auf Geige und Gitarre, obwohl sie darüber hinaus eine ganze Reihe an Instrumenten beherrschen, wie z.B. Mandola oder Northumbrian Dudelsack.

Andrew Cadie hat an der Universität Newcastle traditionelle Musik studiert. Seine Dozenten Kathryn Tickell, Chris Stout und Chris Wood zählen zu den Top-Musikern Großbritanniens. Mark Bloomer hat sein Gitarren- und Mandolinenspiel durch mehr als 10 Jahre Tour-Erfahrung mit diversen Bands in Irland und Frankreich perfektioniert und bringt die wilden Geschichten mit, die man von einem modernen Vagabunden erwartet.

“No Smaller than the World” ist ein höchst erfreuliches Album mit Brit-Folk auf höchstem Niveau und in zeitgemäßer Präsentation.

Und noch ein paar Termine:
24th Sep 2016 36381 Schlüchtern Vollmerz – Bodhran Weekend
25th Sep 2016 86720 Nördlingen – Konzertstadl Reimlingen
13th Oct 2016 47445 Moers – Ev. Kirche Repelen
28th Oct 2016 97421 Schweinfurt – Disharmonie
12th Nov 2016 75433 Maulbronn – Zaisersweiher – Turn- und Festhalle
1st Dec 2016 86830 Schwabmünchen – Buchhandlung Schmid
2nd Dec 2016 82380 Peißenberg – Tiefstollenhalle
3rd Dec 2016 97084 Würzburg-Rottenbauer – Trinitatuskonzerte
7th Dec 2016 06667 Weißenfels – Geleitshaus
8th Dec 2016 19230 Hagenow – Alte Synagoge
9th Dec 2016 33617 Bielefeld – Neue Schmiede
10th Dec 2016 36341 Lauterbach – Saal im Hotel Johannesberg
13th Jan 2017 08280 Aue – Schloss Schwarzenberg
19th Jan 2017 68165 Mannheim – Schatzkistl
20th Jan 2017 60314 Frankfurt/Main – Internationales Theater
21st Jan 2017 76275 Ettlingen – Stadthalle

Textdatum: 2016-08-08  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Label: Steeplejack Music
Ident-Code: 10196/1038/1


Weitere Artikel

2016-08-16 TOURNEE
Broom Bezzums

Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.