Aydilge Sarp
Kilit

Nicht alle Tracks des Albums “Kilit” der türkischen Musikerin sind neu. Es handelt sich eher um ein Bestof-Album mit einigen Bonustracks. Das beste aus dem Vorgänger, ein Track vom Debut und ein paar neue gute Stücke ergeben dennoch eine runde Sache.

Das Vorgängeralbum war schwach, ziemlicher Weichspüler-Sound, dazu uninspiriert und einfallslos. Wahrscheinlich wollte die 1979 geborene Türkin diesen Ausrutscher ausmerzen und hat nun nach kurzer Zeit dieses Album nachgelegt. Und Kilit passt schon deutlich besser zu dem Bild, das Aydilge Sarp mit ihrem Debutalbum “Kucuk Sarki Evreni” von 2006 abgegeben hat. Kraftvolle Musik mit Lust und Leidenschaft. Nur das Cover entspricht eher dem Niveau des Vorgängers. Hier ist also nicht alles, aber vieles sehr gut geraten.

Wir hoffen, dass es in Zukunft keine Ausrutscher mehr gibt.

Tracks:
01 – Kilit (03:41)
02 – Takinti (04:11)
03 – Kum (04:03)
04 – Ask Lazim (03:10)
05 – Söyle (03:28)
06 – Yollara Düssem (03:20)
07 – Kalbim Hep Senle (03:54)
08 – Küçük Bir Renk (03:58)
09 – Günes (03:04)
10 – Geri Dönmem (03:58)

10 Tracks – Total: 00:36:47

Orientierungshilfe

Kilit

Nicht alle Tracks des Albums “Kilit” der türkischen Musikerin sind neu. Es handelt sich eher um ein Bestof-Album mit einigen Bonustracks. Das beste aus dem Vorgänger, ein Track vom Debut und ein paar neue gute Stücke ergeben dennoch eine runde Sache.

Das Vorgängeralbum war schwach, ziemlicher Weichspüler-Sound, dazu uninspiriert und einfallslos. Wahrscheinlich wollte die 1979 geborene Türkin diesen Ausrutscher ausmerzen und hat nun nach kurzer Zeit dieses Album nachgelegt. Und Kilit passt schon deutlich besser zu dem Bild, das Aydilge Sarp mit ihrem Debutalbum “Kucuk Sarki Evreni” von 2006 abgegeben hat. Kraftvolle Musik mit Lust und Leidenschaft. Nur das Cover entspricht eher dem Niveau des Vorgängers. Hier ist also nicht alles, aber vieles sehr gut geraten.

Wir hoffen, dass es in Zukunft keine Ausrutscher mehr gibt.

Tracks:
01 – Kilit (03:41)
02 – Takinti (04:11)
03 – Kum (04:03)
04 – Ask Lazim (03:10)
05 – Söyle (03:28)
06 – Yollara Düssem (03:20)
07 – Kalbim Hep Senle (03:54)
08 – Küçük Bir Renk (03:58)
09 – Günes (03:04)
10 – Geri Dönmem (03:58)

10 Tracks – Total: 00:36:47

Textdatum: 2012-07-11  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Format: CD
Ident-Code: 3886/1618/1


Orientierungshilfe

Alben


Kucuk Sarki Evreni

Yalnızlıkla Yaptım

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.