Asian Kung-Fu Generation
Wonder Future

“Wonder Future” ist das neue Album der japanischen Rockband Asian Kung-Fu Generation (アジアン・カンフー・ジェネレーション). Gegründet hat sich das Quartett, das auch unter den Namen AKG oder Ajikan firmiert, 1996. Allgemein wird die Musik dem nichtssagenden Begriff J-Rock zugeordnet, besser passt das auch verwendete Label Alternative-Rock.

Mit “Wonder Future” bieten sie ihren gewohnten Sound: Krachende Gitarren, leicht angeschrägt aber mit einprägsamen Riffs und guten Gesangslinien versehen. In der Musik steckt enorm viel Energie, Bass und Schlagzeug schieben kräftig. Dazu passt der herrlich dreckige Sound bestens. Aber AKG übertreiben nicht und so bleiben die Kompositionen stets ausgewogen und abwechslungsreich. Vielleicht ist dies der Grund, dass die Band große Erfolge feiert – nicht nur in Japan! Wir freuen uns, diese interessante Band und ihr neues Album unseren Lesern vorstellen zu können.

Orientierungshilfe

Wonder Future

“Wonder Future” ist das neue Album der japanischen Rockband Asian Kung-Fu Generation (アジアン・カンフー・ジェネレーション). Gegründet hat sich das Quartett, das auch unter den Namen AKG oder Ajikan firmiert, 1996. Allgemein wird die Musik dem nichtssagenden Begriff J-Rock zugeordnet, besser passt das auch verwendete Label Alternative-Rock.

Mit “Wonder Future” bieten sie ihren gewohnten Sound: Krachende Gitarren, leicht angeschrägt aber mit einprägsamen Riffs und guten Gesangslinien versehen. In der Musik steckt enorm viel Energie, Bass und Schlagzeug schieben kräftig. Dazu passt der herrlich dreckige Sound bestens. Aber AKG übertreiben nicht und so bleiben die Kompositionen stets ausgewogen und abwechslungsreich. Vielleicht ist dies der Grund, dass die Band große Erfolge feiert – nicht nur in Japan! Wir freuen uns, diese interessante Band und ihr neues Album unseren Lesern vorstellen zu können.

Textdatum: 2015-09-30  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Ident-Code: 9192/822/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.